Wie Nintendo heute in einer Pressmeldung verkündet hat, hat sich Splatoon nach nur nicht mal einem Monat mehr als 1 Million Mal weltweit verkauft. Die meisten Verkäufe, sowohl physisch als auch digital hat Amerika zu verzeichnen. Mehr als 476.000 exemplare haben sich dort verkauft. In Japan sind es lediglich mehr als 368.000 exemplare und in Europa gerade mal merh als 230.000 Einheiten.

„Seit Splatoon am 29. Mai erschienen ist, beobachten wir mit Freude, wie viele Spieler sich in die Online-Wettkämpfe stürzen“, sagt Satoru Shibata, Präsident von Nintendo of Europe. „Es ist großartig, dass dieser neue, exklusive Wii U-Titel so viele Fans in ganz Europa begeistert. Wir freuen uns darauf, ihnen noch in diesem Jahr weitere Exklusiv-Titel für Wii U und Nintendo 3DS anbieten zu können.“

Splatoon erschien am 29. Mai 2015 in Europa für Wii U. Weitere Informationen zum Spiel könnt Ihr in unserem Artikel-Archiv nachlesen oder in unserem Nintendo Wiki. Folgt uns doch auch auf Facebook und Twitter um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen.