Nice und seine Kollegen der Detektei Hamatora begeben sich für die Sicherheit von Shizuku in große Gefahr. Shizuku tut ihr Übriges, um ihre jetzige Situation zu ändern und ihren Frieden zu erlangen.

Manga Review - Hamatora the Comic Band 2 - Cover

Story

Nice, Hajime, Murasaki und Shizuku stehen Birthday und Ratio gegenüber. Birthday besitzt das Minimum Junk, er beherrscht die Elektrizität, und Ratio durchschaut alles mit seinem Minimum Usual Suspect.

Hajime erleidet einen Herzstillstand, nachdem sie von Birthday einen Stromschlag verpasst bekommen hat. Er kann sie wiederbeleben, verlangt aber als Gegenleistung die Auslieferung von Shizuku. Nice will mit allen Mitteln verhindern, Shizuku an die beiden zu übergeben und Birthday dazu bringen, Hajime innerhalb von fünf Minuten ohne Gegenleistung wiederzubeleben. Inzwischen hat sich Hajime von selbst erholt und das Team geht in die Detektei Hamatora zurück.

Murasaki wird von der Akademie angewiesen, Shizuku zurückzubringen, um dort für ihre Sicherheit zu gewährleisten. Daraufhin stürmen maskierte Männer von der Akademie die Detektei und Murasaki verschwindet mit Shizuku.

Tachibanas wahre Absicht ist, Shizuku an eine terroristische Organisation zu verkaufen. Als Murasaki dies herausfindet, riskiert er sein Leben, um sie zu beschützten. Doch Tachibanas Bodyguards stehen kurz davor ihn zu besiegen. Plötzlich taucht Nice auf und bereinigt die Situation. Jetzt greift er Tachibana, der das Minimum Hyperreflexion besitzt, frontal an und Murasaki gibt ihm den Rest. Unverhofft stößt die Gate Family hinzu, die Shizuku auch für sich beansprucht. Das Mädchen sieht nur einen Ausweg.
Lektoriert von Sabine S.

Hamatora The Comic
Originaltitel Hamatora
Mangaka / Art Yuuki Kodama
Autor / Story Yukinori Kitajima
Genre Action
Verlag Kazé Manga
Shueisha Inc.
Bände 3
3 (abgeschlossen)
Veröffentlichungen Band 1 - 2. April 2015
Band 2 - 05. Juni 2015
Band 3 - 06. August 2015
Erstpublikation Japan 2013
Preis 6,95

Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.