Virtual Reality (VR) ist in aller Munde und da die Preise nicht gerade ungedingt als Erschwinglich gelten ist es ganz Sinnvoll seinen Spiele-PC einer Prüfung zu unterziehen. Noch Sinnvoller natürlich wenn man sich auch für VR interesseiert und den Kauf einer Oculus Rift und HTC Vive anstrebt.

Vor wenigen Tagen hat Valve hierzu auf seiner Steam-Plattform genau dafür das Werkzeug „SteamVR Performance Test“ Veröffentlicht. Damit unterzieht Ihr eurem PC einen kleinen Stresstest und erfahrt am Ende, ob sich euer PC als tauglich erweist oder nicht. Das 1,9GB große Programm zeigt euch eine kurze VR-Demo und spuckt am Ende das Ergebnis aus. In meinem Fall und das war mir ja klar, taugt mein Notebook absolut gar nicht für VR wie die Ergebnisse unten zeigen. Zumindest bekomme ich noch eine Empfehlung für die Aufrüstung meiner Grafikkarte doch gleich noch die CPU aufzurüsten. Na, wie gut das ich mit gutem Gewissen auf die PlayStation VR warten kann.