Der Schöpfer preisgekrönter Indie-Spiele, Thomas Brush, begeistert mit einem schönen Grafikstil und schaurig schöner Musik und Einflüssen aus Coraline, Alice im Wunderland und a Nightmare before Christmas.
Man spielt einen vom Glauben abgefallenen Priester, Teddy, der auf der Suche nach seiner Tochter und ihrem Entführer ist. Man streift durch das eiskalte Jenseits, entdeckt dunkle Geheimnisse aus Teddys Vergangenheit und muss sich seiner eigenen, dämonischen Nemesis stellen, Mr. Pinstripe.
Sechs schöne Level der Hölle gibt es zu erforschen, begleitet von einem wunderbaren Soundtrack, vom Schöpfer des Spiels selbst geschrieben. Kämpfe dich an bizarren Bestien vorbei, triff auf den Familienhund George und lass ihn nach Hinweisen schnüffeln.

Die Kosten für das Spiel betragen 14,49 Euro.

Hier ein kleiner Einblick:

Wie man im Trailer erkennen kann, ist es wohl möglich teilweise eigene Entscheidungen zu treffen, in Form von Antworten.

Und hier der Soundtrack:


Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.