Tokyopop nachdrucke im Januar 2020

0
Tokyopop nachdrucke im Januar 2020
Sword Art Online – Aincrad ©abec, Reki Kawahara, Tamako Nakamura The Legend of Zelda: Ocarina of Time ©Akira Himekawa Death Note ©Takeshi Obata, Tsugumi Ohba

Manga-Fans dürfen sich freuen, denn Tokyopop hat für diesen Monaten ein paar wenige Nachdrucke angekündigt. Darunter auch jeweils den ersten Band von Sword Art online – Aincrad und The Legend of Zelda – Ocarina of Time.

Die folgenden Nachdrucke sind wie die Manga-Neuheiten von Tokyopop seit dem 02. Januar im Webshop sowie im Handel erhältlich:

Sword Art Online – Aincrad Band 01

Kazuto Kirigaya ist ein begeisterter Online-Spieler. So ist er natürlich unter seinem Pseudonym Kirito auch mit an Bord als das erste VRMMORPG online geht, in dem die Spieler dank eines speziellen Interfaces komplett mit dem Spiel verschmelzen. Doch nach dem Start müssen die 10.000 teilnehmenden Spieler feststellen, dass es nur einen Weg aus dem Spiel heraus gibt: Erst wenn alle 100 Ebenen der Welt Aincrad bezwungen sind, können sie sich wieder aus dem Spiel ausloggen. Doch auf dem Weg dahin, bedeutet ein »Game Over« immer auch den ganz realen Tod der Spieler.

The Legend of Zelda – Ocarina of Time Band 01

Seit Anbeginn der Zeit wacht der mächtige Deku-Baum über den Kokiri-Stamm. Jedem von ihnen schenkt er eine Schutzfee – nur nicht dem jungen Link, dessen Bestimmung an einem anderen Ort auf ihn wartet. Denn aus den Schatten erhebt sich eine dunkle Bedrohung, deren Ziel es ist, das heilige Triforce in ihren Besitz zu bringen. Für Link beginnt eine abenteuerliche Reise quer durch das Königreich Hyrule … Der Manga zum gleichnamigen N64-Spiel von Nintendo!

Death Note Band 09

Kira schickt den Todesgott Ryuk mit einem Death Note zur japanischen Ermittlungszentrale, um Mello das Handwerk zu legen. Gut ausgerüstet und voll bewaffnet machen sich die Ermittler auf den Weg zu Mellos Versteck. Doch um erfolgreich zu sein, muss Lights Vater einen schicksalhaften Handel eingehen. Was oder wie viel ist ein Menschleben wert?

Kommentieren Sie den Artikel

Schreibe hier deinen Kommentar
Bitte Trage deinen Namen hier ein