Die Top 3 der deutschen Games-Charts

0
Call of Duty: Warzone - jetzt erhältlich
Call of Duty ©Activision

Call Of Duty: Modern Warfare erobert erneut die Spitze der PlayStation 4- und Xbox One-Charts. Die Top 3 der deutschen Games-Charts wurden von GfK Entertainment ermittelt.

Seit dem Release von“Call Of Duty: Modern Warfare“ ist nun ein halbes Jahr vergangen. Es konnte sich bereits erneut an die Spitze der PlayStation 4- und Xbox One-Games kämpfen. Hinter dem Ego-Shooter auf Platz 2 schaffte es das „Final Fantasy VII“-Remake, gefolgt von „FIFA 20“ der PlayStation 4-Charts. Bei den Xbox-Spielen folgen „GTA V“ und „Resident Evil 3“.

Die Veröffentlichung von „Anno 1800“ liegt noch ein gutes Stück hinter der von „Call Of Duty: Modern Warfare“. Doch auch dieses Game konnte sich weiterhin behaupten und „Die Sims 4“ vom Thron der PC-Charts verdrängen. Während „Landwirtschafts-Simulator 19“ den zweiten Platz belegt, landete „Die Sims 4“ auf dem dritten Platz.

Dank „Animal Crossing: New Horizons“, das an der Spitze der Nintendo Switch-Charts steht, dominiert das Franchise nun die Nintendo 3DS-Charts. Hier belegt „Animal Crossing: New Leaf – Welcome Amiibo Selects“ den ersten Platz, gefolgt von „Animal Crossing: Happy Home Designer“.

Die Top 2 der deutschen Games-Charts
©GfK Entertainment

Kommentieren Sie den Artikel

Schreibe hier deinen Kommentar
Bitte Trage deinen Namen hier ein