We Never Learn: Design des ersten Volumes + Extras veröffentlicht

0
Design + Extras des ersten Volumes von We Never Learn veröffentlicht
©TAISHI TSUTSUI/SHUEISHA, BOKUBEN COMMITTEE

Bereits nächsten Monat beginnt KAZÉ Anime mit der deutschen Disc-Veröffentlichung der Serie We Never Learn. Nun wurden das Design sowie die Extras des ersten Volumes vorgestellt. Beides könnt ihr euch weiter unten ansehen.

Release startet im August

Das erste Volume des romantischen Comedy-Animes We Never Learn (jap.: „Bokutachi wa Benkyou ga Dekinai“) erscheint demnach voraussichtlich am 24. August 2020 auf DVD und Blu-ray. Das erste Volume beinhaltet die ersten fünf Episoden mit deutscher sowie japanischer Sprachausgabe. Als Extras seien ein Sammelschuber, ein Booklet und eine Manga-Leseprobe geplant. Die UVP beträgt 43,95 Euro für die Blu-ray und 39,95 Euro für die DVD. Das zweite Volume soll voraussichtlich am 1. Oktober 2020 erscheinen.

We Never Learn entstand 2019 unter der Regie von Yoshiyaki Iwasaki in den Studios Silver und Arvo Animation. Während sich Gou Zapp aum die Serienkomposition kümmerte, war Masakatsu Sasaki für das Charakterdesign verantwortlich. Der Anime besteht aus 26 Episoden. Der originale Manga von Taishi Tsutsui entsteht seit 2017 im „Weekly Shōnen Jump“-Magazin. In Japan wird der Manga von Shūeisha publiziert. Hierzulande sind die Bände bei KAZÉ Manga erhältlich.

Design des ersten Volumes + Extras:

Design + Extras des ersten Volumes von We Never Learn veröffentlicht
©TAISHI TSUTSUI/SHUEISHA, BOKUBEN COMMITTEE
Design + Extras des ersten Volumes von We Never Learn veröffentlicht
©TAISHI TSUTSUI/SHUEISHA, BOKUBEN COMMITTEE

Handlung

Yuiga ist ein strebsamer Schüler mit durchweg guten Noten in allen Fächern, für die er stets hart gearbeitet hat. Um ein Stipendium für sein Wunschstudium zu erhalten, hat er sich für das VIP-Programm seiner Schule beworben und wird tatsächlich ausgewählt, wovon er selbst etwas überrascht ist. Die Sache hat jedoch einen Haken: Um die Förderung zu kriegen, muss er Nachhilfe geben und dafür sorgen, dass seine Schüler den Test ihrer Wunschuniversität bestehen. Die Schülerinnen, die ihm anvertraut werden, sind Mathe-Ass Rizu, Sprachgenie Fumino und Vorzeigesportlerin Uruka. Was nach einem Kinderspiel klingt wird schnell zum Alptraum, denn alle drei sind leider in allen anderen Bereichen ziemliche Nullen und wollen ausgerechnet Fächer studieren, in denen sie alles andere als begabt sind …

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here