„Super Nintendo World“ in Japan öffnete am 18.3.2021 seine Pforten

0
Super Nintendo World in Japan öffnet seine Pforten
Super Nintendo World Eröffnung©Nintendo

Seit dem gestrigen Tag, dem 18.3.2021, steht die „Super Nintendo World“ im japanischen Osaka für Besucher offen.

Eigentlich hätte der Freizeitpark, dessen Bau 60 Milliarden Yen (ca. 462,9 Millionen Euro) kostete, letztes Jahr im Vorfeld der Olympischen Spiele eröffnet werden sollen. Wie auch so vielen Veranstaltungen und Bauten machte Corona dessen einen Strich durch die Rechnung. Die „Super Nintendo World“ liegt im Universal Studios Freizeitpark.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Freizeitpark ist prall gefüllt mit Super Mario und seinen Freunden. Zu den vielfältigen Features zählt unter anderem ein Armband, mit dem man nach einer Verbindung mit seinem Smartphone virtuelle Münzen und Items im Park verstreut finden kann, Blöcke zerschlagen kann. Nachdem man mit diesem Feature drei Schlüssel gefunden hat, kann man gemeinsam mit Freunden gegen Bowser Jr. kämpfen.

Außerdem kann man bei „Mario Kart“ interaktive Rennen fahren, wie man es aus den gleichnamigen Spielen bekannt ist. Bei „Yoshis Adventure“ steht eine Schatzsuche an, bei der man auf „Mount Beanpole“ einen wahnsinnigen Blick über den Park erhaschen kann.

Auch für Essen ist gesorgt. Verschiedene Restaurants im Park kochen im Mario Style auf! Egal ob „Super Mushroom Pizza Bowl“, ein „? Block Tiramisu“ oder ein „Yoshi Lassi“, für jeden Geschmack ist hier etwas dabei.

Super Nintendo World in Japan öffnet seine Pforten - Blick von Mount Beanpole
Super Nintendo World ©Nintendo

Tickets laut Website unterscheiden zwischen drei Kategorien – Kinder (4-11), Erwachsene (12-64) und Senioren (ab 65). Der Preis für Tagesticket für den gesamten Freizeitpark beträgt für Erwachsene 7,800 Yen, was knapp 60 Euro entspricht.

Solltet ihr einen Ausflug nach Japan planen, solltet ihr euch bezüglich Coronarichtlinien und Öffnungszeiten des Parks informieren. Klickt hier, um auf die Website von Universal Studios Japan zu kommen. Wir können gespannt sein, was Nintendo für dieses Jahr noch geplant hat.

Alle Neuigkeiten zu Super Mario findet ihr auf sevengamer.de!

Kommentieren Sie den Artikel

Schreibe hier deinen Kommentar
Bitte Trage deinen Namen hier ein