Riot Games aktualisiert Datenschutzhinweise

0
Riot Games aktualisiert Datenschutzhinweise
©Riot Games

Der Entwickler des Taktik-Shooters VALORANT, der 2020 mit dem Award für den besten Community Support ausgezeichnet wurde, will im kommenden Monat eine Änderung in den Datenschutzhinweisen vornehmen, die durchaus umstritten ist.

Worum VALORANT handelt

VALORANT ist ein CSGO ähnlicher Taktikshooter bei dem es darum geht entweder den „Spike“, also ein bombenähnliches Gerät, an einem Ort zu platzieren oder diese Platzierung zu verhindern.

Nach der Wahl des eigenen Charakters, der mit verschiedenen Fähigkeiten bestückt ist, seid ihr entweder im angreifenden Team oder müsst als verteidigendes Team die einzelnen Orte auf den verschiedenen Karten verteidigen.

Was an der Änderung so umstritten ist

Riot Games hat jetzt angekündigt, dass sie etwas gegen toxisches Verhalten im Sprachchat unternehmen wollen.

Bisher fallen im Sprachchat oft Beleidigungen und verletzende bzw. erniedrigende Aussagen. Dagegen will Riot Games mithilfe von Aufzeichnungen vorgehen.

Ab nächstem Monat werden die Ingamechats bei gemeldetem toxischem Verhalten bis zur Kontrolle gespeichert.

Nach der Kontrolle der Konversation werden die Aufzeichnungen umgehend gelöscht.

Riot sagte, dass dieses Tool nicht durchgehend alle Gespräche aufzeichnet und sie auch nicht ungemeldete Gespräche überprüfen werden.

Sobald eine Meldung eines Spielers erfolgt, wird das Gespräch jedoch auf einen Verstoß gegen die Richtlinien überprüft.

Riot Games weitet das Update aus

Dies ist ein weiterer Schritt, um störendes Verhalten weitgehend zu bekämpfen, beginnend mit VALORANT.

Riot möchte diese Verstöße gegen die Richtlinien auch auf alle ihre anderen Spiele ausweiten. Derzeit ist nur bekannt, dass dieses Update für VALORANT nächsten Monat ansteht.

Eine Ankündigung für Spiele wie League of Legends oder Legends of Runeterra bleibt aus.

Das Einzige was bereits bekannt ist, dass eine Ablehnung dieser Aufzeichnungen nicht möglich sein wird.

QuelleASVTech Blog
Moin, ich bin James, 17 Jahre und spiele gerne Strategie-Aufbau Spiele sowie Taktikshooter. Ich habe großen Gefallen daran mich mit Gaming bezogenen Themen auseinanderzusetzen und freue mich, wenn andere meine Leidenschaft teilen oder von ihr profitieren. Was das News Spektrum angeht, berichte ich über allerlei Dinge und habe keine besonderen Präferenzen. Gerne lese ich mir auch eure Kommentare unter unseren Artikeln durch und gehe auch auf Fragen ein. Sollten also Fragen aufkommen oder ihr wollt eure Meinung kundtun, fühlt euch frei sie in die Kommentare zu schreiben :D
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare