Animal Crossing New Horizons – Das große Update!

0
Animal Crossing New Horizons - Das große Update!
Animal Crossing©Nintendo

Am gestrigen Tag fand ein Direct für Animal Crossing New Horizons statt. Alle neuen Updates sowie Infos zur kommenden DLC findet ihr zusammengefasst hier!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am 5. November 2021 wird das Update sowie die DLC für alle Spieler zum Downloaden sein. Das Update bereitet euch keine Extrakosten, das DLC wird € 24.99 kosten. Der Name der DLC lautet ‚Happy Home Paradise‘. Solltet ihr Mitglied des Nintendo Online Services sein, könnt ihr für € 39.99 jährlich (statt € 19.99) die DLC sowie den Emulator für Nintendo 64 und der SEGA Genesis erhalten.

Bereits aus dem Teaser für das Direct war bekannt, dass Brewster ein Comeback feiert. Brewster wird euch aus vorherigen Animal Crossing Teilen bekannt sein, und in seinem Café im Museum könnt ihr Kaffee trinken, Bewohner via amiibo einladen, normale Bewohner kommen auch zu Besuch und auch mit Freunden könnt ihr eine Pause einlegen.

Der Käpten wird eurer Insel einen Besuch abstatten! Gemeinsam mit ihm bezwingt ihr die See und erreicht neue Inseln, welche euch mit neuen Pflanzen begrüßt. Auch das Wetter wird anders sein und auch die Jahreszeit!

Vorher war Harveys Insel relativ…schnell erkundet. Gut für Fotos, aber sonst gibt es nicht wirklich etwas zu sehen. Das ändert sich mit dem Update! Harveys Insel wird in eine Shoppingmeile verändert! Dort erwarten euch Shops wie Trudes Friseursalon. Dort könnt ihr neue Friseuren lernen, um euren Charakter noch mehr Pep zu verleihen! Auch Rosina und Björn kehren mit ihrem Shop zurück und hier lernt ihr, Objekte zu gestalten, welche ihr vorher nicht umgestalten konntet! Smeralda und ihre Vorhersagen dürfen natürlich nicht fehlen! Törtels Rolle steht noch nicht ganz fest, aber auch er kommt zurück!

In New Leaf konntet ihr eurer Insel eine bestimmte Stimmung zuordnen – Frühaufsteher, Nachteulen, Reinlicht… Diese Optionen werden in Zukunft auch in New Horizons verfügbar sein, um das Verhalten eurer Bewohner zu steuern.

Tom Nook wartet mit neuen Hausdesigns auf uns. Mit weiteren Updates wird der Stauraum im Haus von 2400 Objekten auf 5000 erhöht! Auch Nook Miles erhalten neue Objekte, wie neue Baumaterialien oder Dekorationen. Mit einer neuen Lizenz erhält ihr die Fähigkeit, hängende Objekte im Haus zu platzieren oder nur bestimmte Wände mit einer Bemalung zu verschönern. Statt 8 könnt ihr nun 10 Brücken und Aufgänge auf eurer Insel platzieren, und 9 neue Zäune + Umgestaltung warten auf euch. Auch haben Nepp & Schlepp neue Objekte für euch auf Lager!

Die Kamera App auf eurem Nook Phone erhält einen Selfiemodus! Zusätzlich könnt ihr die Kamera aufstellen und so Fotos gemeinsam mit euren Lieblingsbewohnern machen! Um euren Charakter noch cooler zu machen, gibt es 11 neue Frisuren (+ die Frisuren von Trude!) sowie 11 Reaktionen.

Gyroiden kommen nun auch auf eurer Insel vor! Ihr gräbt zerbrochene Gyroiden aus und vergräbt sie wieder. Nachdem ihr sie bewässert habt und einen Tag gewartet habt, ist ein vollständiger Gyroid gewachsen. Auch hier gibt es wieder die Möglichkeit, die Farben zu verändern.

Weitere Neuigkeiten sind Einladungen und Besuche von Inselbewohnern, ihr könnt euch in engen Plätzen seitwärts bewegen, K.K. Slider hat 12 neue Songs auf Lager und auf der Insel kann eine Hütte platziert werden, um euch Zugriff auf euer Lager im Haus zu gewähren.

Animal Crossing New Horizons - Das große Update! - Beispiel
Animal Crossing©Nintendo

Nun zu einigen Infos über die DLC:

Happy Home Paradise erinnert Fans der Reihe an ein vorherigen Spiel, Happy Home Designer.

Was ist zu tun?

Gemeinsam mit Karlotta arbeitet ihr auf einer neuen Insel! Hier errichtet ihr Ferienhäuser für eure Bewohner und richtet sie nach deren Bedürfnissen ein. Hier lernt ihr auch neue Techniken, um die Häuser zu verschönern! Zum Beispiel wie man Räume unterteilt, neue Items werden zur Verfügung gestellt usw. Eine neue Währung gibt es auf dieser Insel, und mit Snacks von der Insel könnt ihr Bewohner überzeugen, auf die Ferieninsel zu kommen! Auch Amiibo Karten können dafür verwendet werden!

Zusätzliche Features für diese DLC sind unter anderem, dass Bewohner sich ein Ferienhaus teilen können, ihr könnt Fotos eurer Ferienhäuser online teilen, und nach einer gewissen Anzahl von gestalteten Ferienhäuser könnt ihr die Häuser eurer Bewohner auf der Hauptinsel verändern.

Zum Schluss kommen mit dem 5. November 2021 neue Amiibo Karten auf den Markt. 48 Karten enthält diese Serie und es kommen Charaktere vor, welche noch nicht im Spiel sind!

Bleibt gespannt und wir freuen uns auf dieses riesige Update!

Klickt hier, um alle Update Infos im Detail zu erfahren!

Mehr Infos zu Animal Crossing findet ihr auf sevengamer.de!

22. Österreich. Resident Evil, Outlast, Pokémon, Far Cry...und vieles mehr :)
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare