Nintendo Zone bei McDonalds!

Nintendo bietet nun in zusammenarbeit mit ca. 1.400 teilnehmenden McDonalds Restaurant die Nintendo Zone an. Dabei können besitzer des Nintendo 3DS und 2DS ab sofort bei jedem Besuch StreePass kostenlos erleben. Die Nintendo Zone ist ein Netzwerk, das es den Nintendo 3DS und 2DS Systemen erlaubt, über Hotspots in ganz Deutschland miteinander zu kommunizieren und automatisch spielbezogene Informationen auszutauschen. Dies können zum Beispiel Mii-Charaktere, Items oder Spielprofile sein.

Nicht nur StreetPass sondern auch die Funktion SpotPass wird unterstützt. Über diese Funktion stellt Nintendo alle zwei Wochen exklusive Spielihalte zum Download zur Verfügung. Den Anfang macht ein Einrichtungsgegenstand für Animal Crossing: New Leaf, den ausschießlich nur über die Nintendo Zone bei McDonald’s geben wird.

Vorraussetzung für die Nutzung der Nintendo Zone ist natürlich eine Nintendo 3DS oder 2DS-Konsole sowie die Systemsoftware ab Version 6.2.0-12E oder neuer. Zusätzlich muss natürlich noch die StreePass oder die SpotPass funktioniert aktiviert sein. Das Gerät muss sich mindestens im Standby Modus befinden, damit eine automatische Verbindung mit der Nintendo Zone erstellt werden kann.

Wo Ihr aber nun das nächste Restaurant finden könnt, zeigt euch der Hotspot-Finder unter hotspot.nintendo.de an. Zudem bietet Nintendo zum Start der Nintendo Zone ein kleines Gewinnspiel an, bei dem Ihr eines von drei NIntendo 2DS Systemen inklusive dem Spiel Tomodachi Life gewinnen könnt. Das Gewinnspiel.

via Pressmitteilung