Square Enix hat den Cloud-Service Dive In angekündigt

Eigentlich sollte schon in Oktober Square Enix neuester Service „Dive in“ in Japan an den Start gehen. Doch nach den ersten Tests verschob Square Enix den Start des Services.

Starten soll der Test am 28. November um 11 Uhr und bis zum 29. November 19 Uhr japanischer Zeit laufen. Testen will Square Enix den Service mit Final Fantasy XIII. Spieler können in dieser Zeit eine Stunde lang das Spiel über Dive in kostenlos spielen. Wer an dem Test teilnehmen möchte, muss sich über Google Play die Dive in-App herunterladen und benötigt zudem ein japanisches Square Enix Members-Konto. Der Test wird nur für Android Geräte stattfinden, einer übersicht aller unterstützen Geräte gibt es hier.

Square Enix empfiehlt Spielern eine Verbindung mit einer Bandbreite von mindestens 3Mbps und für Qualitativ hohe Grafik 6Mbps.

Quelle: Siliconera.com