Eigentlich sollten die Menschen keinen Zugang zu der Yokai Gakuen High haben, dennoch landet Tsukune genau dort und sieht sich angeblichen Vampiren und zahlreichen weiteren Yokai gegenüber. Ob er die Begegnung überleben wird?
Rosario+Vampire Band 1 - Cover

Story

Tsukunes Eltern gelangen durch Zufall in den Besitz eines Flyers der Yokai Gakuen High und schicken ihren Sohn promt dort hin, damit dieser kein Schuljahr aussetzen muss. Was sie und Tsukune selbst nicht ahnen, dies ist eine Schule für Yokai (Dämonen), die darauf vorbereitet werden, in der Menschenwelt zu leben und zu überleben.

Seine erste Begegnung mit der anderen Art macht Tsukune mit dem wunderschönen Mädchen Moka, die sich selbst als ein Abkömmling der Vampire vorstellt. Leider zieht genau eben diese Bekanntschaft den Hass und Neid anderer Schüler auf ihn. Zu seinem Glück ist es jedoch oberstes Gebot, dass niemand seine wahre Gestalt preisgeben darf, da Menschen, die den Bannkreis betreten, sofort getötet werden müssen.

Das hindert jedoch einige Schüler nicht daran, Tsukune und Moka immer wieder in ihrer wahren Gestalt anzugreifen. So muss Tsukune erkennen, dass er lieber bei Moka bleibt, auch wenn es für ihn gefährlich werden kann. Doch in Moka schlummert eine Kraft, die Tsukune durch Zufall befreien kann. Das stört jedoch keinen Sukkubus daran, seine Fähigkeit an Tsukune zu erproben und auch die Nixen versuchen einen Happen vom begehrten Jungen zu erlangen.

Lektoriert von Sabine L.
Rosario + Vampire
Originaltitel Rosario to Vampire
Mangaka Akihisa Ikeda
Genre Action, Mystery
Verlag Tokyopop
Shueisha Inc.
Bände 10
10 (abgeschlossen)
Veröffentlichungen Band 1 - 15. April 2009
Band 2 - 17. Juni 2009
Band 3 - 24. August 2009
Band 4 - 14. Oktober 2009
Band 5 - 22. Dezember 2009
Band 6 - 25. Februar 2010
Band 7 - 15. April 2010
Band 8 - 17. Juni 2010
Band 9 - 19. August 2010
Band 10 - 14. Oktober 2010
Erstpublikation Japan 2004
Preis 6,50€

Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Cover & Inhaltsseiten
8
Zeichenstil
9
Story
9
Einzigartigkeit und Wiederlesbarkeit
9
Preis-Leistungs-Verhältnis
8
Vorheriger ArtikelTokyopop: Ab 12. März Wieder lieferbar
Nächster ArtikelLife is Strange – Probleme mit Episode 2?
Ich bin ein 88er Jahrgang, Gamer, Manga und Anime Freak sowie Blogger. Ich fühle mich in fast jedem Genre zuhause und bin für neue Dinge, mögen Sie noch so verrückt sein, zu haben. Ich Spiele derzeit Pokémon Mond, Paragon, Final Fantasy XIV und XV sowie Dishonored 2.