Verwirrungen über seine eigenen Gefühle, wer kennt das nicht? Auch Toru und seine Freunde müssen diese in vollen Zügen erleben und versuchen, zu zügeln. Oder sollten sie ihre Gefühle zulassen? Doch was hätte das für Auslöser? Vieles könnte schief gehen oder gut gehen.

Story

Iris Zero ©Piroshiki, ©Takana Hotaru ©Media Factory
Iris Zero ©Piroshiki, ©Takana Hotaru ©Media Factory
Als Koyuki sich eine schlimme Erkältung einfäng, besucht die Clique sie verständlicherweiße, um sich um sie zu kümmern. Torus Freunde bemerken natürlich seine Gefühle für Koyuki, die er sich immer noch nicht zusteht und versuchen während der Zeit bei Koyuki, die beiden näher zu bringen, was jedoch letztendlich vorerst noch nicht klappt.

Ein paar Tage später dann entscheiden sie sich, sich zu treffen. Während Toru und Harumi auf die anderen warten, gesteht der Brillenträger seine Abneigung für den Iris Zero. Dazu erzählt er Toru seine gemeinsame Vergangenheit mit Hojo, Nanases Exfreund und deren gemeinsamer Schulfreund. Danach shoppen die Freunde, um Koyuki ein Geburtstagsgeschenk zu kaufen.

Später fragt Nanase Hijiri, ob er zu ihr nach Hause kommen könnte, denn sie hat ihrer Mutter noch nicht erzählt, dass sie sich von ihrem Freund getrennt hat und diese will ihn dadurch kennen lernen. Also stimmt Hijiri dem Plan, sich als ihren Freund auszugeben, zu und kommt mit zu ihr nach Hause, wo ihre Mutter schon wartet. Diese starrt ihn jedoch die ganze Zeit über wütend an. Am Ende stellt sich heraus, dass sie nur von der Fliege genervt war, die hinter Hijiri an der Wand saß. Als die beiden zusammen die Fliege erschlagen, lachen sie miteinander. Er versteht sich gut mit Nanases Mutter und hat auch nichts gegen ein erneutes Wiedersehen mit ihr. Ob er vielleicht Gefühle für Nanase entwickelt?

Währenddessen fragen Hijiri, Nanase und Harumi sich, ob Ayase überhaupt über Koyukis Zuneigung zu Toru etwas ahnt, da diese ihre Gefühle auch nicht gut verstecken kann. Ayase benimmt sich eben nicht so, als würde sie Koyuki irgendwie helfen, sich Toru anzunähern, was die anderen tun.

Iris Zero
Originaltitel アイリス・ゼロ / Airisu Zero
Mangaka Piroshiki
Autor / Story Takana Hotaru
Genre Mystery, Fantasy, Romance, Drama
Verlag Kazé Manga
Media Factory
Bände 6
6
Veröffentlichungen Band 1 - 11. Oktober 2012
Band 2 - 13. Dezember 2012
Band 3 - 14. Februar 2013
Band 4 - 11. April 2013
Band 5 - 13. Juni 2013
Band 6 - 2. April 2015
Erstpublikation Japan 27. April 2009
Preis 6,50€
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Story
6
Zeichenstil
9
Cover / Inhaltseiten
10
Einzigartigkeit und Widerlesbarkeit
5
Vorheriger ArtikelAnime Review: No Game, No Life Volume 1 Limited Edition
Nächster ArtikelAnime on Demand Top-10-Charts der KW16
Ich bin eine kleine, 16-jährige Hobbyautorin, die gerne Animes schaut und Mangas liest. Außerdem lese ich auch gern und schreibe, wie erwähnt, selbst Geschichten.