Im Jahr 2009 feierte die Realverfilmung der beliebten Anime-Reihe Dragonball seine Premiere in Japan. Nur wenig später debütierten Son Goku und Co. auch in den deutschen Kinos. Von Fans werden Realverfilmungen, vor allem wenn sie nicht aus Japan stammen, häufig von vornherein kritisch begutachtet. Das war auch bei diesem Film der Fall. Viele Anhänger waren enttäuscht, da die Charaktere in dem Film anders dargestellt wurden, wie man sie aus der Serie kannte. Dennoch zeigte RTL den Film im Juli 2011 als deutsche TV Premiere.

Nun wird RTL Nitro, wie der aktuellen Programmvorschau zu entnehmen ist, den Film ein weiteres Mal wiederholen. Der Film handelt von dem Aufeinandertreffen des Helden Son Goku (Justin Chatwin) und dem Oberschurken Piccolo (James Marsters). Er wird am 16. August um 21:50 zu sehen sein.


Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.