Richtige Horrorerfahrungen sind in Videospielen schwer zu finden und durch die Gewalt in Videospielen können sie von der Öffentlichkeit oft missverstanden werden. Dieses Missverständnis wurde mit der Veröffentlichung von Agony bestätigt.

Agony begann sein Leben als eine von den Crowds finanzierte Bemühung, die „schrecklichste Vision der Hölle in der Geschichte des Spielens“ zu sein. Agony enthält ziemlich heftige Szenen, nur für Erwachsene geeignet. PlayStation 4 und Xbox One lassen aber keine Spiele zu, die nur für Erwachsene geeignet sind und sogar der PC-Marktplatz, Steam, hat eine zweifelhafte Geschichte mit explizit grafischen Spielen.

Agony, das absolut teuflische Spiel, bei dem du die Tiefen der Hölle als verlorene Seele erkundet hast, wird eine neue Version des Spiels namens Agony Unrated veröffentlichen, wie es in einem Nachrichtenbeitrag auf der Steam Community Seite des Spiels steht.

Wenn man mit dem Titel nicht vertraut ist, ist Agony ein Spiel, das prägnant als ein Titel beschrieben werden kann, der die Grenzen in fast jeder Hinsicht überschreitet. Es ist eine sehr perverse und verdrehte Version der Hölle und versetzt den Spieler mitten in schreckliche Monstrositäten, die sowohl erotisch als auch grotesk sind. Während es als Titel vielversprechend war, wurde der erste Start von Instabilität geplagt.

Madmind Studio möchte Agony Unrated veröffentlichen, eine Version des Spiels, die alle geschnittenen Inhalte wiederherstellt und irgendwie die rechtlichen Probleme vermeidet, die es erforderlich machen, bestimmte Elemente des Spiels zu entfernen. Die derzeitigen Besitzer des Spiels werden auch nicht im Stich gelassen – die Entwickler führen gerade Gespräche mit Steam, um herauszufinden, wie man am besten eine Kopie dieser nicht bewerteten Ausgabe an ihre Kunden bekommt. Zwei Optionen, die in Umlauf gebracht wurden, stellen sie den derzeitigen Besitzern mit einem Rabatt von 99% zur Verfügung oder geben sie ihnen als kostenlosen DLC.

Abgesehen von der Wiederherstellung der zensierten Inhalte enthält Agony Unrated noch ein paar weitere Extras:
zusätzliche Sounds im Spiel und Zwischensequenzen, erotische Animationen im Hintergrund und sowohl Agonie-Modus als auch Sukkubus-Modus von Anfang an mit zusätzlichen Inhalten für das jeweilige Spiel Modi. Die Entwickler haben sich auch beim Start für den schwachen technischen Zustand des Spiels entschuldigt und bekräftigt, dass sie hart an der Lösung einiger der Probleme arbeiten, die das Spiel seit seiner Veröffentlichung geplagt haben.

Obwohl der Entwickler das geschnittene Material als „Zensur“ bezeichnet, scheint der Verlust ziemlich gering zu sein. Das Studio macht das Beste aus den Dingen und lehnt sich hartnäckig an die Öffentlichkeit. In einer öffentlichen Erklärung versicherte der Entwickler den Fans, dass das Spiel immer noch die folgenden wichtigen Elemente enthalten würde:

  • Blut
  • Brutale Sexszenen
  • Homosexuelle Interaktionen
  • Augenhobeln
  • Herzzupfen
  • Explodierende Köpfe
  • Intensive Gewalt
  • Kraftausdrücke
  • Drogen

Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.