Das letzte Pokémon Go Event ist noch nicht sehr lange her und schon steht ein neues in den Startlöchern. Am Zapdos-Day erwartet die Spieler, die Möglichkeit ein besonderes Zapdos zu fangen und andere Belohnungen zu erhalten.

Entwickler Niantic hat nun offiziell den Zapdos-Day für den 21. Juli angekündigt. Um teilnehmen zu können, müsst ihr aber bereits vorher spezielle Herausforderungen meistern. Dieses Wochenende, also am 14. und 15. Juli, werdet ihr beim Spielen von Pokemon Go besondere Aufgaben gestellt bekommen. Für jede erfolgreich abgeschlossene Stufe der Aufgaben, erhaltet ihr Belohnungen. Schafft ihr es innerhalb der zwei Tage alle Anforderungen zu erfüllen, werden euch fünf kostenlose Raid Pässe geschenkt und ihr habt die Möglichkeit ein glänzendes Zapdos zu fangen.

Am offiziellen Zapdos-Day werden für drei Stunden alle Raid-Kämpfe Zapdos als Boss haben. Als Raid-Boss wird das Pokémon die Attacke Thunder Shock Electric kennen, welche deutlich besser ist als die normale Attacke Charge Beam. Damit ist Zapdos ein recht starkes Pokémon und Spieler sollten die Chance nutzen eines zu fangen.

Pokémon Go ist auf Android- und iOS-Geräten verfügbar und kann aus dem PlayStore bzw. App-Store geladen werden.


Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.