VALORANT: Closed Beta beginnt am 7. April

0
VALORNAT Closed Beta beginnt am 7. April
© 2017 Riot Games

Riot Games kündigte vor Kurzem an, dass VALORANT ab 7. April in die Closed Beta übergeht.

VALORANT ist eines der vielen Spiele, die Riot Games letztes Jahr, neben Teamfight Tactics, einem Auto-Battler, und Legends of Runeterra, einem taktischen Online-Sammelkartenspiel, ankündigte. Während Teamfight Tactics aber mittlerweile komplett draußen ist und Legends of Runeterra zumindestens in der Open Beta, lies VALORANT bis jetzt auf sich warten. Da es sich bei dem Game um einen kompetetiven, charakterbasierten Shooter handelt, bei dem man in Fünferteams gegeneinander antritt, weiß man bis jetzt. Weitere Einblicke erwarten uns dann in der Closed Beta.

Doch wie kommt ihr da rein? Zunächst braucht ihr einen Riot-Account, den ihr mit eurem Twitch-Account verbunden habt. Wenn die Closed Beta dann am 7. April um 14:00 Uhr unserer Zeit losgeht, müsst ihr euch einen von mehreren VALORANT Closed Beta Streams ansehen, die auf Twitch hervorgehoben sind.

Fürs Erste können wegen der Pandemie nur Spieler der Regionen Europa, Kanada, USA, Türkei, Russland und der Gemeinschaft unabhänger Staaten an der Closed Beta teilnehmen. Außerdem können nur eine gewisse Anzahl an Spielern teilnehmen, da ansonsten offensichtlicher Weise die Server überlastet sind.

Solltet ihr einer der glücklichen Beta-Tester werden, solltet ihr wissen, dass euer Fortschritt nicht bei Release übernommen wird. Falls ihr während der Beta Skins oder ähnliches kauft, so werden alle bei Release erstattet und ihr bekommt sogar einen 20 % Bonus als kleines Dankeschön oben drauf.

Solange die Beta kein unerwartetes Feedback bringt, hofft Riot Games immer noch VALORANT im Sommer 2020 zu veröffentlichen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here