Pokémon GO: Das Herbst-Event

0
Pokémon GO: Das Herbst-Event
Pokémon GO ©2020Niantic, ©2020 Pokémon, ©Nintendo

Das Herbst-Event in Pokémon GO startet morgen in die neue Jahreszeit.

Das Pokémon GO Herbst-Event startet morgen, den 9. Oktober, um genau 8:00 Uhr morgens. Es endet bereits am 12. Oktober um 13:00 Uhr.

Pokémon GO-Beeren

Füttert während des Events eure Pokémon, denn die Beeren sind in diesem Zeitraum doppelt so effektiv wie sonst. Vor allem lohnt sich das Füttern mit Sananabeeren, wenn ihr ein Pokémon fangen wollt. So erhaltet ihr gleich die doppelte Anzahl Bonbons.

Die neuen Pokémon

Mit dem Wechsel der Jahreszeiten wechseln auch die Pokémon. Ihr könnte neue Kreaturen fangen und aus den Eiern schlüpfen lassen. Außerdem erscheint Sesokitz zum ersten Mal. Hierbei handelt es sich um ein Reh ähnliches Wesen, das sein Äußeres zu jeder Jahreszeit verändert.

Während des Herbst-Events habt ihr die Chance, häufiger auf eines dieser Pokémon zu treffen:

  • Vulpix
  • Myrapla
  • Yanma
  • Mogelbaum
  • Lorblatt
  • HootHoot
  • Knilz
  • Burmy
  • Samurzel
  • Zigzachs
  • Tarnpignon

Mit etwas Glück findet ihr sogar das Schillernde Vulpix der Kanto-Region.

Wie in der freien Natur, so schlüpfen auch aus den Eiern herbstliche Pokémon.

Zur Erinnerung: Das Pokémon GO Herbst-Event läuft vom 9. Oktober bis 12. Oktober.

Hier kommt ihr noch zu unserer Liste Erscheinungstermine Games.

Kommentieren Sie den Artikel

Schreibe hier deinen Kommentar
Bitte Trage deinen Namen hier ein