Fault: Patch 0.12.0 – The Ritual Begins angekündigt

0
Fault: Patch 0.12.0 – The Ritual Begins angekündigt
Fault ©Strange Matter Studios

Welche Überraschung war es, als kürzlich ein weiterer Held von Strange Matter Studios für Fault angekündigt wurde. Schließlich erschien doch erst kurz vor Weihnachten Riktor. In der kommenden Nacht wird es soweit sein und der Patch 0.12.0 bringt Morigesh ins Spiel. Der letzte Held, der dem Season 0 Pass zugeordnet wird.

Morgen früh, vermutlich so zwischen 1:00 Uhr und 2:00 Uhr wird der neue Patch live gehen. In erster Linie führt der Patch natürlich wieder einen neuen Helden ein, bringt aber wie gehabt Bug Fixes und Balancing-Anpassungen.

Fault: Das ist Morigesh

Morigesh ist die erste Kampfmagierin und als solche ist sie vorallem darauf ausgelegt, näher an ihre Ziele heranzukommen als typische Magier und gleichzeitig guten anhaltenden Schaden zu verursachen und eine Methode zu haben, ihr Überleben zu verlängern. Zwar fehlt Morigesh die Reichweite anderer Magier, da sich ihre beiden Hauptfähigkeiten in der Nähe der Grundangriffsreichweite befinden, jedoch versteht sie sich in konsistenten und zuverlässigen Schaden. Morigesh ist verwundbar, wenn sie in Reichweite gehalten werden kann oder wenn sie kontrolliert und niedergebrannt wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier eine Übersicht der Fähigkeiten und von uns eine Übersetzung ins Deutsche:

Festering Toxins (Passive)
Damage from abilities applies stacks of Poison, dealing bonus Energy Damage over time. Scales with Energy Power. Subsequent Ability Damage refreshes the duration./Schaden aus Fähigkeiten wendet Giftstapel an und verursacht mit der Zeit zusätzlichen Energieschaden. Skaliert mit der Energiekraft. Nachfolgender Fähigkeitsschaden frischt die Dauer auf.

Pestilence (Q)
Morigesh blows a swarm of insects forward in a cone, dealing Energy Damage on all targets hit. Damage is increased on marked targets./Morigesh bläst einen Insektenschwarm in einem Kegel nach vorne, der an allen getroffenen Zielen Energieschaden verursacht. Bei markierten Zielen wird der Schaden erhöht.

Swarm (E)
Active: Gain Movement Speed, Slow Resistance and Ghosting. Deal Energy Damage to units you pass through and Heal for each passive stack on targets hit. Healing is tripled on enemy heroes. Damaging a marked target refreshes the duration./Aktiv: Erhalte Bewegungsgeschwindigkeit, Verlangsamungswiderstand und Geisterbildung. Verursacht Energieschaden an Einheiten, die durchquert werden und heilt sie für jeden passiven Stapel an getroffenen Zielen. Die Heilung wird bei gegnerischen Helden verdreifacht. Das Beschädigen eines markierten Ziels frischt die Dauer auf.

Mark (RMB)
Morigesh selects an enemy hero within range, dealing Energy Damage. Her doll takes the shape of the hero and marks them./Morigesh wählt einen gegnerischen Helden in Reichweite aus und fügt ihm Energieschaden zu. Ihre Puppe nimmt die Form des Helden an und markiert ihn.

Curse (R)
Morigesh takes out her doll, kneels down and stabs it, dealing Energy Damage to her marked target anywhere they are on the map./Morigesh holt ihre Puppe heraus, kniet sich hin und sticht zu, wobei sie ihrem markierten Ziel überall auf der Karte Energieschaden zufügt.

Shop: Morigesh in Fault freischalten

Spieler, die im Besitz des Season 0 Pass sind, bekommen Morigesh automatisch. Für alle anderen gilt: Morigesh kann erst eine Woche später im Store entweder für 800 Münzen (circa 6,83 €), 8.000 Materie oder 15 Heldenmarken käuflich erworben werden.

Des Weiteren gibt es exklusiv für Season 0 Pass-Besitzer den Skin Sorceress Morigesh und passend dazu den Avatar Sorceress Morigesh.

Bug Fixes

Die Bug Fixes halten sich diesmal minimal und bestehen aus zwei Anpassungen. Kamerabewegungen, die beim Wirken von Fähigkeiten und beim Empfangen von Schaden auftreten, werden nun flüssiger und mit weniger Störungen ausgeführt. Muriel kann nun mit Reversal of Fortune (R) leichter auf Verbündete zielen und Ziele anvisieren, die sich näher an ihr befinden. Eine Überarbeitung ihres Zielens soll in Zukunft folgen, um das Zielen noch weiter zu verbessern.

Balancing-Anpassungen

Folgende allgemeine Anpassungen wurden vorgenommen: Eine Überprüfung der Lock-On-Fähigkeiten wurde mit der Hinzufügung von Morigesh durchgeführt und es wurden auf der ganzen Linie Optimierungen vorgenommen. Da gutes mechanisches Geschick betont werden soll, indem von den Spielern verlangt wird, dass sie ihre Fähigkeiten richtig anvisieren und gleichzeitig die schachähnliche, taktische Entscheidungsfindung von MOBAs respektieren, erfordern Lock-on-Fähigkeiten mit größerer Reichweite nun, dass die Spieler im Wesentlichen direkt auf ihre Ziele klicken, damit das Lock-on funktioniert. Diese Lock-On-Fähigkeiten erfordern nun eine um etwa 75 bis 80 % höhere Zielgenauigkeit.

Außerdem wurde bei den empfohlenen Karten nun der Sentry Ward hinzugefügt und bei den Supportern der Radiant Pulse. Folgende Anpassungen wurde an den Helden vorgenommen:

Boris

  • Rocket Slam (R): Der Lock-on wurde so eingestellt, dass ein präziseres Zielen erforderlich ist.

Lt. Belica

  • Neural Disruptor (R): Der Lock-on wurde so eingestellt, dass ein präziseres Zielen erforderlich ist.

Countess

  • Shadow Slip (Q): Der Lock-on wurde so eingestellt, dass ein präziseres Zielen erforderlich ist.

Dekker

  • Ion Bot (E): Der Fähigkeit wurde ein Mindestwiederholungstimer von 0,5 Sekunden hinzugefügt
  • Ion Fence (R): Lässt nun Projektile durch den Käfig passieren.

Gadget

  • Disruptor Drone (RMB): Mana-Kosten wurde erhöht von 45/50/55/60/65 auf 50/60/70/80/90.

Khaimera

  • Ambush (RMB): Der Lock-on wurde so eingestellt, dass ein präziseres Zielen erforderlich ist.

Riktor

  • Empalement (R): Der Winkel wurde von 30 auf 35 Grad erhöht.

Sevarog

  • Colossal Blow (R): Der Winkel ist jetzt korrekt und beträgt 130 statt 180 Grad.

Kommentieren Sie den Artikel

Schreibe hier deinen Kommentar
Bitte Trage deinen Namen hier ein