Early Access: Little Witch in the Woods

0
Early Access: Little Witch in the Woods
Little Witch in the Woods ©Sunny Side Up

Das tägliche Leben einer kleinen Hexe als Lehrling. Little Witch in the Woods wird als Early Access starten, bevor die Vollversion nächstes Jahr erscheinen wird.

Die neu eingerichtete Steam-Seite zum Spiel Little Witch in the Woods hat verraten, dass das Spiel im Laufe des Jahres zuerst als Early Access erscheint bevor es in der ersten Hälfte 2022 als Vollversion erscheinen wird. Entwickler und Publisher Sunny Side Up äußerte sich dazu mit folgenden Worten:

„Wir halten es für wichtig, die Erfahrungen zu verstehen, die Spieler beim Spielen machen. Es kann uns helfen, ein besseres Erlebnis für die Spieler zu bieten. Wir erwarten, dass wir während des Early Access Einblicke nicht von den Entwicklern, sondern von den Spielern erhalten. Die Einblicke werden uns helfen, Little Witch in the Woods besser zu machen.“

Für einen ersten Eindruck könnt ihr euch hier den Trailer anschauen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Doch worum geht es in Little Witch in the Woods? Laut Steam wird das Spiel wie folgt zusammen gefasst: Im „Lucerein Ortu“ leben die Hexen zusammen. Sie haben in verschiedenen Gegenden „Hexenhäuser“ gebaut und schicken ihre Lehrlingshexen dorthin. Die Lehrlingshexen müssen in eines der „Hexenhäuser“ gehen und dem nahegelegenen Dorf und den Dorfbewohnern helfen. Wenn Sie Ihre Lehre erfolgreich abschließen, können Sie eine offizielle Hexe werden. Werden Sie Ellie die Lehrlingshexe und erleben Sie ihr tägliches Leben!

Ein genaues Datum, wann die Early Access startet ist bishe

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare