Leipziger Buchmesse 2022 fällt aus

0
Leipziger Buchmesse 2022 fällt aus
©Leipziger Buchmesse

In einer Pressemitteilung wurde bekannt gegeben, dass die Leipziger Buchmesse 2022 aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie nicht stattfinden kann.

Die Messe, welche vom 17. bis 20. März geplant war, musste abgesagt werden, da nicht genügen Aussteller daran teilnehmen konnten.

Aufgrund der kurzfristigen Absage konnte auch kein digitales Alternativprogramm erstellt werden. Allerdings werden einige Preisverleihungen wie zum Beispiel der Leipziger Buchpreis gestreamt. Details dazu sollen bald folgen.

Zudem ist die Messe nächstes Jahr bereits für den 23. bis 26. März geplant.

QuelleLeipziger Buchmesse
Vorheriger ArtikelCall of Duty Warzone: Alle Infos zur neuen Saison
Nächster ArtikelPopuläre Kingdom Hearts-Spiele ab sofort als Cloud-Version für Nintendo Switch verfügbar
0 0 votes
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare