Das am 01. Dezember erscheinende Just Cause 3 bekam vor ein paar Stunden einen neuen Trailer spendiert. Dieser bietet nochmal einen schönen Einblick in die starke Zerstörungsengine, mit der das Spiel beworben wird. Seit der Gamescom dieses Jahres sorgt Just Cause 3 für großes Aufsehen und das nicht nur mit seinem Open World-Konzept. Spieler schlüpfen nämlich in das Alter Ego von Rico Roudrigez, gesprochen von Moritz Bleibtreu, und müssen mit allen verfügbaren Mitteln den General di Ravello stürzen.

Insgesamt bietet das Spiel für dieses Vorhaben über 400 Quadratmeilen, vom Himmel bis zum Grund des Meeres und ein riesieges Arsenal an Waffen, sonstigen Hilfsmitteln und Fahrzeugen. Das bedeutet also dass euch viele Möglichkeiten geboten werden, den General von seinem hohen Roß zu jagen.

Wie schon die beiden Vorgängern besicht auch Just Cause 3 mit jeder menge visueller Action. Just Cause 3 legt hier aber schon in den Trailern für die Next Gen Versionen noch eine Schippe drauf.

Das Spiel wird am 01.Dezember 2016 für PS4, PC und Xbox One veröffentlicht!

Just Cause 3 erscheint am 1. Dezember 2016 in Europa für PlayStation 4, Xbox One und PC. Weitere Informationen zum Spiel könnt Ihr in unserem Artikel-Archiv nachlesen. Folgt uns doch auch auf Facebook und Twitter um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen.