Review: Watch Dogs Legion: Tag Null

0
Review: Watch Dogs Legion: Tag Null
Watch Dogs Legion ©Ubisoft Entertainment

Um was geht es in Watch Dogs Legion: Tag Null?

Die britische Hauptstadt droht endgültig ins Chaos gestürzt zu werden. Dieser Bewegung voran gehen zwei mysteriöse Morde, die das Leben vieler Menschen für immer verändern werden. Nur die geheime Widerstandsbewegung DedSec kann die Stadt vor ihrem Zusammenbruch noch retten. Doch dafür müssen sie ihren Widersachern, dem gefährlichen Kelley-Clan und dem privaten Militärunternehmen Albion, immer einen Schritt voraus sein.

Story

Die Story spielt zeitlich vor dem neuesten Watch Dogs-Teil. Das Buch endet dort, wo das Game beginnt. Die ereignisreiche Geschichte von Watch Dogs Legion: Tag Null wird über fünf Tage, mit jeweils mehreren Kapiteln erzählt. Dabei steht eine Hauptfigur im Mittelpunkt des Geschehens.

Die Geschichte des ersten Watch Dogs-Buches ist wie ein Puzzle aufgebaut. Jedes Kapitel übermittelt kleine, aber hilfreiche Informationen, die sich nach und nach zu einem großen Gesamtbild zusammenfügen. Dabei lernen wir nicht nur die unterschiedlichen Charaktere kennen, sondern decken nach und nach ihre Beziehungen zueinander und ihre Verstrickungen in die Geschehnisse in London auf.

Watch Dogs Legion: Tag Null schafft es, uns Lesern pro Kapitel nur einen Bruchteil an Informationen zu übermitteln. So werden die Geheimnisse Stück für Stück gelüftet und die Spannung bleibt bis zum Schluss erhalten.

Obwohl das Buch unter das Genre Action-Thriller fällt, besitzt es Elemente, die an einen Krimi erinnern. Innerhalb weniger Tage sind zwei Menschen in der britischen Hauptstadt ermordet worden. Sowohl DedSec, als auch der Kelley-Clan und Albion nehmen die Ermittlung auf und gehen aufs Ganze, um die mysteriösen Morde vor ihren Konkurrenten aufzudecken.

Charaktere

Olly Soames ist ein Fahrradkurier und Hacker für die Widerstandsbewegung DedSec. Zu Beginn noch naiv und schlecht im Umgang mit Waffen, beginnt er gemeinsam mit Liz, eine der Leiter von DedSec, den Mord aufzuklären. Während der Ermittlung kann Olly durch sein herausragendes Talent als Hacker glänzen und schon bald den Mann hinter dem Abzug enttarnen.

Sarah Lincoln ist eine junge Politikerin und erbitterte Gegnerin des größten und angesehensten Militärunternehmens Albion. Nachdem es den Anschein hat, Albion selbst könnte in die Mordfälle verwickelt sein, setzt sie all ihr politisches Geschick ein, um das Unternehmen ein für alle Mal aus ihrem Wahlbezirk zu vertreiben.

Ro Hayes arbeitet für den kriminellen Kelley-Clan und verpasst per Anruf regelmäßig Prügel. Doch eines Tages wird ein Bekannter vor ihren Augen erschossen und die Spitze des Clans zwingt sie dazu, den Mord aufzudecken. Um ihr eigenes Leben zu retten, muss sie den Mörder finden und seine Absichten entlarven.

Danny Hayes ist ein ehemaliger Soldat und arbeitet nun als Sicherheitsmann bei Albion. Zeitgleich mit seiner Schwester Ro, beginnt auch er seine Ermittlungen. Diese werden die Geschwister jedoch vor eine schwierige Wahl stellen: Die eigene Haut und den Job retten oder die Familie beschützen.

Präsentation

Das bunt illustrierte Cover gibt einen kurzen Einblick in das London des Watch Dogs-Universums: Die Straßen sind überfüllt, Albions Sicherheitsmänner befinden sich auf Streife, Überwachungskameras nehmen jeden Winkel auf und in der Luft erheben sich kleine und große Drohnen.

Neben den Sicherheitsmännern nehmen drei der Hauptcharaktere das Cover ein: Olly Soames auf seinem Fahrrad, Danny Hayes in Zivilkleidung und Sarah Lincoln am Telefon. Eines haben sie alle gemeinsam. Auf ihren Gesichtern zeigen sich Unzufriedenheit und Erschöpfung.

Unsere Geschenktipps zu Weihnachten 2020 - Geschenktipp Watch Dogs Legion: Tag Null
Watch Dogs ©Ubisoft Entertainment
Watch Dogs: Legion – Tag Null ©James Swallow ©Josh Reynolds ©Cross Cult
Watch Dogs Legion: Tag Null
AutorJames Swallow, Josh Reynolds
ÜbersetzungStephanie Pannen
GenreAction-Thriller
VerlagCross Cult
Erscheinungsdatum27.11.2020
PreisTaschenbuch: 15,00 €
eBook: 9,99 €
ISBN978-3-96658-416-6
Überblick der Rezensionen
Story
9
Charaktere
7
Präsentation
8
Darstellung
8
Preis-Leitungs-Verhältnis
8
Gaming, Bücher, Konzerte/Festivals und meine CD-Sammlung sind meine Leidenschaften. Ich zocke am Pc und auf der Nintendo Switch. Dabei sind Shooter, Battle Royale, Renn- und Simulationsspiele meine Favoriten. Mein Lieblingsgame? Pokemon Platin und FlatOut 2 ♡
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare