Gamekritik: Webbed für PC

0
Gamekritik Webbed für PC
© Sbug Games Pty. Ltd.

Spinnen sind eigentlich ein Angstpunkt vieler Menschen. Das große Krabbeln, acht Beine, mehr Augen als es Sterne am Himmel gibt… Wie kann man mit einer solchen Vorlage ein süßes Spiel zaubern? Sbug Game hat sich dieser Aufgabe angetan und mit ‚Webbed‘ eine Spinne zum Hauptcharakter gemacht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Um was geht es?

Webbed beginnt mit einem kurzen Intro, in dem die wichtigsten Spielmechanismen erklärt werden. Wie spießt ihr ein Netz, wie schwingt ihr euch von Ast zu Ast, und wie ihr Laser verschießen könnt… Moment was? Okay, ihr spielt ein Spiel mit einer Spinne als Hauptcharakter, ein paar Laser sind hier nicht unrealisitisch!

Nach dem Intro folgt der große Schreck – der Freund der Spinne wird von einem großen Vogel entführt! Jetzt heißt es schnell handeln! Gemeinsam mit anderen Insekten wie Fliegen und Ameisen ist die Spinne auf dem Weg, ihren Freund zu retten. Zuerst müssen Missionen erledigt werden, damit sich die anderen Krabbeltieren euch und eurer Mission anschließen. Ihr krabbelt euch durch die Welt, und mit Köpfchen und Verstand löst ihr die verschiedenen Probleme, die euch eure Mitstreiter anvertrauen.

Gamekritik Webbed für PC - Ameise
© Sbug Games Pty. Ltd.

Webbed erschien am 9. September 2021 im Humble Store, Gog.com sowie Steam.

Erster Eindruck

Obwohl ich ein bekennender Spinnenfeind bin, hat mich dieses Spiel von Anfang an nicht lockergelassen. Dank eines Postes auf Tumblr habe ich von diesem Spiel erfahren und hatte es seitdem auf meiner Wishlist, und am Tag der Veröffentlichung habe ich es mir gekauft. Ganz ehrlich? Eine super Entscheidung von meiner Seite.

Webbed lässt einen vergessen, dass man als eines der unbeliebtesten Tiere des Planeten spielt. Auf der Suche nach dem Freund der Spinner verliert man sich in der Welt der Krabbeltiere auf der lustigen Rettungsmission. Sollte die Angst vor Spinnen doch zu groß sein könnt ihr im Hauptmenü den „Arachnophobiemodus“ einschalten, bei dem alle Spinnen durch Bälle ersetzt werden. Auch sehr süß!

Gamekritik Webbed für PC - Spinnenangstmodus
© Sbug Games Pty. Ltd.

Mit den Netzen der Spinne könnt ihr zwei verschiedene Aktionen durchführen. Ein Faden wird dazu gebraucht, euch durch die Luft zu katapultieren, wie ihr es vom „Grappling Hook“ aus Dying Light und Just Cause gewohnt seid. Mit dem anderen Faden könnt ihr Objekte fixieren oder miteinander verbinden. Zweiteres kann auch benutzt werden, um Brücken im Spiel zu bauen, welche das Transportieren und Bewegen erleichtern. Später im Spiel ist es sogar möglich, als Spinne zu Skateboarden!

Gamekritik Webbed für PC - Gliden
© Sbug Games Pty. Ltd.

Webbed kann mit der Tastatur oder mit einem Kontroller gespielt werden. Da ich eine alte Konsolengamerin bin, habe ich den größten Teil des Spieles mit meinem PS4 Kontroller gemacht. Trotzdem muss ich zugeben, dass die Steuerung mit dem Kontroller, vor allem bei den fixen Netzen, etwas wackelig ist. Hier am besten zwischen Kontroller und Tastatur abwechseln! Aber das ist auch mein einziger Kritikpunkt!

Die Grafik des Spieles ist in einen 8bit Style gehalten, welcher dem Spiel einen gewissen Retrolook verleiht. Trotz dieser Entscheidung aus dem Grafikbereich glänzt das Spiel mit kurzer Ladezeit und keinen Verzögerungen bei Aktionen eurer Spinne. Gleichzeitig ist das Spiel in 2D gehalten, wie ihr es von den alten Mario Spielen kennt. Alle Charaktere (bis auf den bösen Vogel) sind super süß gestaltet, und sogar dem größten Spinnenfeind kann das ein oder andere „awww“ von den Lippen fallen, wenn die Spinne gemeinsam mit ihrem Freund tanzt.

Gamekritik Webbed für PC - Spinne
© Sbug Games Pty. Ltd.

Der Soundtrack von Webbed erinnert mich an Spiele wie Animal Crossing oder Pokémon. Nicht verraten – während des Schreibens hatte ich konstant das Lied des Hauptmenüs am Laufen, da dieser sehr harmonisch und beruhigend wirkt. Die Hintergrundmelodien wirken nie übertrieben, und passen immer gut zum jeweiligen Level. Z.B. hört ihr im Ameisenlevel Maschinen im Hintergrund und die Musik klingt ‚härter‘ als über der Erde. Sehr lustig – wenn ihr euch auf den fixen Fäden bewegt und von diesen hin und her springt, hört ihr Gitarrenlaute!

Fazit

Selbst wenn euch Spinnen nicht geheuer sind, kann ich euch dieses Spiel nur empfehlen! Sich durch den Wald und den Boden zu schwingen als wärt ihr Spiderman hat einen ganz eigenen Charm, und diesen kann man diesem Spiel nicht abstreiten. Sbug Games‘ zweites Spiel nach ‚Stab Stab Stab!‘ kann als voller Erfolg betrachtet werden – im Moment sind 97 % der Steam Reviews positiv, und diese Meinung kann ich nur unterschreiben.

Wenn ihr Lust habt, als Spinne die Welt zu erkunden, diversen Insekten zu helfen und euren Freund zu retten (und dabei Laser zu verschießen), dann holt euch Webbed!

Überzeugt euch selbst und holt euch hier ‚Webbed‘!

Alle Infos und Neuigkeiten zu Webbed findet ihr auf sevengamer.de!

Webbed für PC
EntwicklerSbug Games
PublisherSbug Games
Genre:2D Platformer, Action, Abenteuer, Indie
KonsolePC
Text/Sprache:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch, Portugiesisch (Brasilianisch), Russisch, Chinesisch
Spieleranzahl Webbed1
Veröffentlichungsdatum9. September 2021
USK0
UVP€ 8,19
21. Österreich. Resident Evil, Outlast, Pokémon, Far Cry...und vieles mehr :)
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare