Square Enix gab kürzlich bekannt, dass sich FINAL FANTASY® XIV: A Realm Reborn™ für PlayStation®4 (PS4™) in der Entwicklung befindet und 2014 erscheinen wird.


Square Enix befindet sich zurzeit in Gesprächen mit Sony Computer Entertainment, um zu gewährleisten, dass Spieler im Besitz der PlayStation®3-Version des Spiels ihre Spielkonten reibungslos zur PS4™-Version übertragen können, wenn sie erscheint.

„Der Kern all unserer Arbeit ist, es den Spielern und ihren Freunden zu ermöglichen, ihr eigenes vielfältiges Final Fantasy-Abenteuer zu erleben“, so Naoki Yoshida, Producer und Director. „Die fest integrierten Social-Media-Fähigkeiten der PS4 machen sie zu einer perfekten Plattform für FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn. Das Team und ich sind begeistert, unser Abenteuer auf einer Plattform der nächsten Generation fortführen zu können, und wir hoffen, dass ihr mit dabei sein werdet!“

Die Versionen für PlayStation®3 und PC treten am Freitag, dem 14. Juni, in die dritte Phase des Betatests ein und erscheinen wie geplant am 27. August 2013. Es ist eine 30-tägige kostenlose Testspielzeit in neuen Spielkonten enthalten und die monatlichen Abonnementgebühren betragen 10,99 EUR.

Besucher der Electronic Entertainment Expo (E3) sind herzlich eingeladen, die Demoversion von FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn am Stand von Square Enix (South Hall #1647) auszuprobieren.

Im Juni startet die nächsten Betaphase von FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn. Um dabei zu sein, können sich Spieler hier registrieren: http://entry.ffxiv.com/beta/de