So weit unsere Chroniken zurückreichen, markiert die Himmelswende das Ende des laufenden und den Anbeginn eines neuen Jahres. Stets küren die Zwölf eine Gottheit aus ihrer Reihe, die im nächsten Jahr dem Pantheon vorstehen wird. Doch dieses Mal ist alles etwas anders, denn eine Gesandtschaft aus dem Fernen Osten hat ihren Weg nach Eorzea gefunden. Und deren Anliegen ist mindestens so skurill wie ihr Aussehen, wie der Rabe zu berichten weiß.

Veranstaltungszeitraum
Von Dienstag, den 31.12.2013 um 15.00 Uhr bis Dienstag, den 14.1.2014 um 14.59 Uhr (GMT)

Alles Weitere steht in der aktuellen Ausgabe des Raben.

  • Unseren Guide findet Ihr wie immer hier.