The Order 1886 verschoben auf 2015

Am 27. Mai veröffentlichte CEO und Creativ Director von Ready At Dawn Studios, Ru Weerasuriya, einen Blogbeitrag im US PlayStation Blog, in dem er Erklärte das The Order: 1886 zum einen auf der E3 vertreten sein wird und zum anderen das dass Spiel erst Anfang 2015 erscheinen wird.

The Order: 1886 spielt in einer alternativen Version des Viktorianischen Zeitalters in London. Das Leben der Bürgerlichen, arm und reich, mag in ihrem täglichen Geschäft monoton wirken. Zeitgleich, lauert weiterhin eine Bedrohung ihrer Existenz im Dunkeln, eine Bedrohung, die die Ritter des Ordens seit Jahrhunderten in der Bucht im Zaum gehalten haben.

„Während wir schauen das wir diese Erfahrung an die Spieler bringen, haben wir uns dazu entschlossen, etwas mehr Zeit einzubringen, damit wir das Versprechen das wir bei der ersten Vorstellung des Spiel gegeben haben, auch wirklich zu erfüllen. Einhergehend könnt Ihr erwarten, das The Order: 1886 ausschließlich auf der PlayStation 4 Anfang 2015 erscheinen wird.“, so Ru Weerasuriya.

Weitere Informationen zum Spiel könnt Ihr in unserem Artikel-Archiv nachlesen.

Quelle