Final Fantasy Explorers auch in Europa und Nordamerika

Im Rahmen des angekündigten „Square Enix Presents Japan“, wurde zahlreiche neue Informationen bekannt. Ebenso gab es auch noch vor dem Livestream einige neue Informationen die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Nachdem wir euch Shiva, Ramuh und Fenrir, sowie die beiden Jobs Paladin und Jäger vorgestellt haben, möchten wir euch einige neue Features und andere Details vorstellen.

Resonance

Neue Details zu Final Fantasy Explorers-01

Bei dem Resonance-Feature, handelt es sich nicht um etwas das vom Spieler direkt aktiviert werden kann, sondern um etwas das durch die kontinuirliche VErwendung von Fähigkeiten aller Explorers ausgelöst wird. Jedes mal, wenn Ihr einen Feind Schlagt oder einen Verbündetend mit einer Fähigkeit helft, erhöht sich die Zahl in dem Kristall-Symbol in der oberen linken Ecke. Die höhe dieser Zahl, kann sich auf verschiedenste Art und weise auswirken, so kann zum Beispiel mehr schaden als normal verursacht werden.

Trance

Ein weiteres Feature ist die „Trance“, die viele vermutlich noch aus Final Fantasy IX kennen. Jedoch ist Ihre Auswirkung in diesem Fall besonders und vor allem nostalgischer natur. Mit diesem Feature könnt Ihr euch in Spielfiguren aus anderen Final Fantasy-Titel Transformieren. Als erster Charakter wurde bisher nur Cloud aus Final Fantasy VII vorgestellt, jedoch soll es auch zahlreiche andere charaktere geben.

Neue Details zu Final Fantasy Explorers-02

Dunkelritter

Neue Details zu Final Fantasy Explorers-03

Während des Livestreams von Square Enix Presents Japan, wurde der Job Dunkelritter enthüllt. Seine Attacken und Fähigkeiten sollen dem aus vergangenen Final Fantansy-Teilen entsprechen. Als Waffe kann der Dunkelritter nebem dem klassischen Schwert auch eine Axt nutzen.

Final Fantasy Explorers befindet sich in der Entwicklung für den Nintendo 3DS und wird am 18.12.2014 in Japan erscheinen. Ein Veröffentlichungsdatum für Europa und Nordamerika sind bisher nicht bekannt. Weitere Informationen zum Spiel könnt Ihr in unserem Artikel-Archiv nachlesen oder in unserem Square Enix Wiki.

Quelle 01, Quelle 02, Quelle 03, Quelle 04