In den letzten Stunden und Tagen kosierte bereits das Gerücht das Dark Souls III auf der E3 2015 angekündigt werden soll, zudem gab es kurz nach dem Gerücht auch gleich den ersten großen Leak. Folgendes Video von The Know zeigt erstes Bildmaterial und diverse Features die das Spiel angeblich erhalten soll. Das Spiel soll 2016 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Eine PC-Version sei noch unsicher.

Demnach soll das Spiel folgende Features bieten:

  • 1-4 Spieler
  • 10 spielbare Klassen von Beginn an auswählbar
  • 45 brandneue Gegner sowie 15 neue Boss-Gegner
  • 60 Minuten Zwischensequenzen „In-Engine“
  • Um die 12 erkundbare Areale im Spiel
  • Online-Modus über die Opfer-Rituale
  • Errichten von Lagerfeuer und herbeirufen von NPCs an Opfer-Stätten
  • „Heat up“-Faktor sollen Bosskämpfe verändern
  • Schwertkampfkünste: Anlegbare Fähigkeiten

Was sich zumindest hunderprozentig sagen lässt, Bandai Namco hat sich die Domain darksouls3.com bereits 2012 registrieren lassen. Das letzte Update an den Domain-Whois-Daten fand am 8.5.2015 statt.