Der neueste Ableger von Electronic Arts „Star Wars Battlefront“ wird einen optionalen Season Pass für rund 50 Euro bekommen. Das mit bis dato ernüchternden Verkaufszahlen in den USA gestartete Spiel wurde häufig kritisiert aufgrund des Preises des Season Passes. Dennoch können vielleicht einige Kritiker etwas beruhigt werden, denn der erste DLC zu Star Wars Battlefront wird erst 2016 Veröffentlicht. Start der Vollversion von Battlefront wird am 19. November diesen Jahres sein.

Der komplette Season Pass bietet folgende Inhalte:

  • 4 epische Erweiterungspacks
  • 20 neue Technologieobjekte, einschließlich Waffen, Fahrzeuge und Sternkarten für Rebellen und imperiale Truppen
  • 4 weitere Helden und Bösewichte mit denen, oder gegen die du spielen kannst
  • 16 weitere Multiplayer-Karten an neuen Schauplätzen
  • 4 neue Spielmodi
  • Zwei Wochen Vorabzugang zu allen Erweiterungen

Quelle: Star Wars Battlefront