Unsere Geschenktipps zu Weihnachten 2019

0
Unsere Geschenktipps 2019
Bild von Johan L auf Pixabay

Weihnachten rückt Tag für Tag näher und das Rätseln über die richtige Überraschung für unsere Liebsten geht los. Um euch die Wahl für ein Geschenk auch diese Jahr etwas zu erleichtern, haben wir unsere Highlights des aktuellen Jahres für euch zusammengefasst. Auch wenn vielleicht nicht das Richtige dabei sein sollte, wird es euch vielleicht einen Denkanstoß in die richtige Richtung geben.

Geschenktipps von Steffi

Geschenktipp 1: EXIT Game Brettspiele von KOSMOS

EXIT-Games vom Kosmos Verlag
©Kosmos Verlag
EXIT Rooms sind in letzter Zeit immer beliebter geworden und nachdem ich auch ein paar davon erkundet habe, kann ich mit absoluter Sicherheit bestätigen, dass es ein riesen Spaß und vor allem für echte Gamer ein absolutes MUSS-Erlebnis ist.

Und mittlerweile muss man für diese Erfahrung nichtmal mehr unbedingt irgendwo hingehen und auch noch gleich bis zu 100 € pro Raum hinblättern.

Mit „EXIT Das Spiel“ brachte KOSMOS eine Reihe an spannenden und gut durchdachten Rätseln für ein bis vier Spieler, die dem Erlebnis eines EXIT Rooms erstaunlich nahe kommen, auf den Markt.

Die verschiedenen Rätsel kosten meist um die 10 €, sind allerdings nur einmal spielbar.

Onlineshops

Geschenktipp 2: Ring Fit Adventure für Nintendo Switch

Ring Fit Adventure für Nintendo Switch
Ring Fit Adventure ©Nintendo
Ring Fit Adventure für Nintendo Switch verbindet ein Abenteuerspiel mit Fitnesübungen.
Im Abenteuermodus werden die virtuellen Genger mit den real ausgeführten Fitnessübungen besiegt. Die Übertragung der Bewegungen erfolgt mit dem „Ring-Con“ und einem Beingurt.

Alle Übungen lassen sich in ihrer Intensität anpassen, sodass Jung und Alt gemeinsam spielen und trainieren können.

Nach langer Zeit scheint hier endlich ein passender und würdiger Nachfolger für Wii-Fit am Start zu sein.

Das Spiel erschien am 18. Oktober 2019 und ist in Spanisch, Deutsch, Französisch, Englisch und Italienisch spielbar. Zur Zeit kostet das Paket mit Spiel und Zubehör 69 €.

Onlineshops

Geschenktipps von Jörg

Geschenktipp 1: Der Manga Final Fantasy: Lost Stranger Band 1

Final Fantasy Lost Stranger Band 1
Final Fantasy: Lost Stranger ©2017 Hazuki Minase, Itsuki Kameya/SQUARE ENIX CO., LTD.
Der Manga Final Fantasy: Lost Stranger stammt vom Duo Itsuki Kameya und Hazuki Minase. Während Hazuki Minase für die Story verantwortlich ist, sorgt Itsuki Kameya für die zeichnerische Umsetzung und die Kombination kann sich sehen lassen. Man merkt dem Duo die Liebe zu Final Fantasy an.

Die Geschichte dreht sich um Shogo Sasaki, der seit Kindestagen davon träumt, sein eigenes Final Fantasy-Spiel zu kreieren. Seinem Traum ist er auch schon ein gutes Stück näher gekommen, denn schließlich arbeitet er mittlerweile bei Square Enix. Doch statt sein eigens Spiel zu kreieren, findet er sich nach einem Unfall in einer Final Fantasy-Welt wieder. Doch nicht alles ist so, wie er es von den Spielen kennt.

Final Fantasy: Lost Stranger bietet eine spannende Geschichte, die auch noch viele Überraschungen für eingefleischte Final Fantasy-Fans parat hält. Für mich persönlich ist der Manga ein Stück Final Fantasy, wie ich ihn mir schon lange in Bücherform gewünscht habe.

Der Manga umfasst bei Carlsen Manga aktuell zwei Bände, während es in Japan hiervon schon vier gibt. Die einzelnen Bände von Final Fantasy: Lost Stranger kosten 13,00 € und können direkt im Shop von Carlsen Manga, alternativ auch in einem gut sortieren Buchladen oder via Amazon erworben werden.

Onlineshops

Geschenktipp 2: Das Spiel Death Stranding für PlayStation 4

Death Stranding für PlayStation 4
Death Stranding ©Kojima Productions
Mit Death Stranding erschien dieses Jahr eine der größten und langerwarteten Veröffentlichungen für PlayStation 4. Nach Metal Gear Solid V: The Phantom Pain ist es der erste Titel, an dem die Arbeit von Hideo Kojima wieder die Fan-Gemeinde anheizt, denn schließlich hat er das Stealth-Genre stark geprägt.

Die Geschichte von Death Stranding führt uns an die Seite von Sam Porter Bridges, der die zersplitterte Gesellschaft nicht nur mit Waren beliefert, sondern auch versucht, diese wieder mit einander zu verbinden. Dabei läuft, schleicht oder kämpft er sich durch die verschiedensten Gebiete und muss sich dabei sogar manchmal gefährlichen Kreaturen stellen. All das zum Wohle der Zivilisation. Ziel ist es, die Gesellschaften wieder mit einander zu verbinden und das Death Stranding aufzuhalten.

Das Spiel bedient sich dem sogenannten asynchronen Mehrspielermodus, was also bedeutet, dass man nicht in einem klassischen Koop-Modus mit anderen zusammenspielt, sondern sich mit anderen Spielern notwendige Verbrauchsmaterialien wie Leitern teilt oder verschiedene Hinweise oder gar Gebäude wie Brücken hinterlässt.

Death Stranding ist Zeitexklusiv am 8. November für PlayStation 4 erschienen und soll im Sommer 2020 noch für Microsoft Windows via Steam und Epic Store erhältlich sein. Das Spiel kostet regulär noch 59,99 €, die Special Edition bekommt man für ca. 79 € und eine Collectors Edition ist für ca. 230 € erhältlich.

Onlineshops

Geschenktipp 3: Den Anime Lupin III. vs. Detektiv Conan: The Movie

Lupin III. vs. Detektiv Conan: The Movie
Lupin III. vs. Detektiv Conan: The Movie ©Gosho Ayoama / TMS Entertainment Co., Ltd.
Mit Lupin III. vs. Detektiv Conan: The Movie treffen zwei Giganten in einem Crossover-Film aufeinander: der Meisterdieb Lupin III und der Schülerdetektiv Shinichi Kudo alias Conan Edogawa, der mich seit der ersten Episode von Detektiv Conan auf RTL2 begleitet.

Kaitô Kid hat seinen nächsten großen Coup angekündigt und alle Vorbereitungen sind getroffen ,ihn an dem Raub zu hindern. Doch im Gegensatz zu Conan, merkt keiner, dass dies nicht Kaitô Kid ist, sondern jemand anderes: nämlich der legendäre Meisterdieb Lupin III.

Nach dem Raub hat es der Meisterdieb wohl auch noch auf den Cherry Sapphire abgesehen und während er die Polizei quasi spielend an der Nase herumführt, rätselt Conan bereits darüber, was Lupin wirklich in Tokyo sucht.

Der Publisher KAZÉ zeigt den Anime bereits am 27. August im Rahmen der KAZÉ Anime Nights 2019 in zahlreichen Kinos. Seit dem 7. November gibt es den Film nun auch auf DVD und Blu-ray für das heimische Kino Erlebnis.

Die DVD selbst erschien als Limited Edition und kostet im Normalfall 23,95 €, während die Blu-ray mit 24,95 € zu Buche schlägt.

Onlineshops

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here