Der siebte jährliche Bloxy Award

0
Der 7. jährliche Bloxy Award
Bloxy Awards ©Roblox Corporation

Am 21. März fand der siebte jährliche Bloxy Award statt. Über vier Millionen Spieler nahmen gleichzeitig auf Roblox zusammen daran teil. Die Award Show wurde geschaffen, um die Kreativität und das Talent der Roblox-Community zu feiern.

Roblox ist eine globale Online-Plattform, die mehr als 120 Millionen Menschen mit ihren Spielen zusammenbringt. Bei den jährlichen Bloxy Awards werden Leidenschaft, Talent und Kreativität der Roblox-Community ausgezeichnet und gefeiert. Gastgeber der Zeremonie waren unter anderem Roblox-Video Star Leah Ashe und Roblox-Moderatorin JParty. Die Preisverleihung konnte als eine Online-Show verfolgt werden. Fans und Entwickler konnten außerdem dabei helfen, für die gemeinnützigen Organisationen Make-A-Wish und Code.org Geld zu sammeln.

Der 7. järhliche Bloxy Award
Roblox ©Roblox Corporation

Eine Reihe von Meilensteinen wurde erreicht

Zum ersten Mal konnten die Spieler, Fans und Entwickler live an der Preisverleihung teilnehmen. Um das zu schaffen, hatte Roblox zuvor eine eigene Anwendung entwickelt.

Zum ersten Mal wurde die Preisverleihung live und vollständig animiert auf der Plattform übertragen.

Zum ersten Mal konnten insgesamt 100.000 Dollar für einen guten Zweck gesammelt werden.

600.000 Spieler verfolgten die Verleihung in Echtzeit. Die Spitze des Rekords sind vier Millionen Nutzer, die in der gleichen Sekunde auf den Servern anwesend waren.

Die 14 Gewinner der Show

Adopt Me!, der Rekordbrecher von 2019 und DreamCraft erhielten dieses Jahr mehrere Auszeichnungen. Der von allen begehrte Preis für das Spiel des Jahres ging diesmal an Arsenal von ROLVe! Der Builderman Award of Excellence ging diesmal an gleich zwei Gewinner, Dungeon Quest von vCaffy und Super Striker League von Cinder Studio. Zusätzlich zur Bekanntgabe der Gewinner wurden noch nie zuvor gesehene Musikvideos von YouTubern wie Loginhdi, Cybernova und Kawaii Kunicorn präsentiert.

  • Game of the Year: Arsenal von ROLVe
  • Sleeper Hit: Adventure Up! von Ready, set, play!
  • Best Game Trailer: Arsenal von ROLVe
  • Roblox Video of the Year: THE FINAL FOUR FINALE – RB Battles Championship for 1 Million Robux! spielt (Roblox Epic Minigames)
  • Best Video Content Creator: Denis
  • Builderman Award of Excellence: Dungeon Quest von vCaffy und Super Striker League von Cinder Studio
  • Studio of the Year (Developer of the Year): DreamCraft
  • Mobile Game of the Year: Welcome to Bloxburg von Coeptus
  • Xbox Game of the Year: Murder Mystery 2 von Nikilis
  • Best Game Update of the Year: Adopt Me! von DreamCraft
  • Best Sound Design: Arsenal von ROLVe
  • Best Showcase: Toyokawa Inari Shrine von nezko
  • Best Breakout Game: Ninja Legends von Scriptbloxian Studios
  • Best Use of Tech: World // Zero von RedManta Project 3

  • Die Bloxy Award Show kann noch bis zum 31. März stündlich im Rahmen der Roblox-Anwendung auf Roblox abgespielt werden.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here