Langsam wird der Sonnenschein schwächer, der die Haut so angenehm wärmt, und die Blätterkronen der Bäume schwingen ruhig im Wind.
Mit dem Einsetzen der Dämmerung beginnt der milchfarbene Fluss am Himmelszelt zu erstrahlen.
Die Explosionen von Feuerwerksraketen sind genauso zu hören wie die fröhlichen Stimmen der Besucher.

Auch dieses Jahr ist es wieder so weit – das Sternenfest ist da.

Der Legende um Prinz Yahiko und Prinzessin Amdina gedenkend, sollte ein jeder denjenigen, für den sein Herz schlägt, an die Hand nehmen und das Fest besuchen.

Das Fest wird dem üblichen Brauch folgend genau wie im letzen Jahr abgehalten.
Doch halt, nicht alles ist genauso wie beim letzten Mal …
Für ein Paar sollte sich das diesjährige Fest von allen bisherigen unterscheiden.

Was genau diese beiden in der ersten Nacht des Sternenfests erlebt haben, könnt ihr hier nachlesen.