Elf Jahre ist Final Fantasy XI nun schon alt und noch immer kein bisschen müde. Und so ist es uns eine Freude, euch die nächsten beiden Versions-Updates ankündigen zu können. Das erste Update ist dabei für Anfang Oktober geplant, dicht gefolgt von einem zweiten Update in der ersten Novemberhälfte.

Macht euch bereit, euer Revier zu markieren, denn mit dem Versions-Update im Oktober stehen Monströsen allerorts nicht nur neue Job-Fähigkeiten, sondern darüber hinaus auch noch unzählige brandneue Areale zur Verfügung. Und wenn euch die Lust am Kämpfen einmal vergeht, dann begebt euch einfach in euren Mog-Garten und erfreut euch an den zahlreichen neuen Items, die ihr dort erhalten könnt. Außerdem lädt die brandneue „Mog-Kiste“ zum Verstauen von Items ein. Zu guter Letzt werden Anpassungen an den Jobs und der Magiepräzision vorgenommen.

Mit zahlreichen Arealen und neuen, aufregenden „Im Banne Adoulins“-Missionen können Abenteurer mit dem Versions-Update im November noch tiefer in die Geheimnisse Ulbukas eintauchen.
Darüber hinaus sind für alle Kämpferherzen die folgenden Neuerungen geplant:
– brandneue Spielinhalte für Einzelkämpfer und kleine Gruppen
– noch schwierige Versionen von bereits bestehenden Schlachtfeldern
-die Möglichkeiten für Monströse und Abenteurer, gegeneinander anzutreten
-NPCs, die sich an Kolonisierungs- oder Nestvorstößen beteiligen können
– Verbesserungen von Ikonenwaffen sowie von Artefakt-, Relikt- und Elysischen Rüstungen

via PlayOnline.com


Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.