Indizierung für Resident Evil 2 und 3 aufgehoben

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat nun endlich Resident Evil 2 und Resident Evil 3: Nemesis von Ihrem Index genommen. Bisland waren beide Spiele nur als Zensierte-Version erhältlich, doch nun wäre eine, theoretisch gesehen, Neueinschätzung der ungeschnittenen Fassung durch die USK möglich.

Da auf der Liste nicht nur Streichungen durchgeführt werden, landete im gegenzug im März die EU-Version von Kane & Lynch 2: Dog Days (PS3) und die UK-Version von Sleeping Dogs (XBox 360) auf der Liste.

Quelle