NintendoDigitalEvent
Nach dem von Nintendo live gestreamten Digital Event folgt nun eine Zusammenfassung der Spiele-Ankündigungen des japanischen Herstellers:

Teil 1: Altes bewährt sich
Auch weiterhin setzt Nintendo auf die Spieleserien, die sich bereits großer Beliebtheit erfreut haben. Dazu zählen natürlich The Legend of Zelda und die Super Mario-Spieleserie.

Mario Maker (Arbeitstitel): Viele Fans der Spieleserie wünschten es sich bereits und jetzt erfüllt Nintendo diesen Wunsch: Der Mario Maker ermöglicht es, mit dem GamePad der Wii U eigene Stages zu erstellen und an Freunde zu versenden. Dabei kann das Aussehen zwischen der Grafik von 1985 (Super Mario Bros.) und der Grafik aus den neueren Mario-Spielen verändert werden. Das Release-Datum ist innerhalb des ersten Quartals 2015 angesetzt.

Star Fox (Arbeitstitel): Der neue Titel der Star Fox-Spieleserie ermöglicht es dem Spieler, den Arwing Fighter von Fox McCloud in einer Cockpit-Perspektive zu steuern, der Fernseher zeigt den Abfangjäger von hinten. Neben dem Arwing wird es auch ein weiteres Fluggerät geben. Das Spiel wird 2015 veröffentlicht.

The Legend of Zelda (unbetitelt): Zu dem bereits im letzten Jahr angekündigten HD-Titel für die Wii U veröffentlichte Nintendo nun neue Informationen: Erstmals wird die Idee eines Open World-Spielgeschehens umgesetzt. Wie bereits beim vorherigen Wii U-Titel setzt Nintendo weiterhin auf eine Cel Shading-Grafik. Auch dieser Titel erscheint 2015.

Super Smash Bros. : Neue Charaktere, neue Arenen und neue Gegenstände – der SSB-Serie wird von Nintendo ein komplett neues Aussehen spendiert. Aber auch altbekannte Kämpfer werden im neuen Titel übernommen. Bereits am 3. Oktober wird die Handheld-Version für den Nintendo 3DS erhältlich sein, die HD-Fassung für die Wii U im Winter. Zusammen mti dieser veröffentlicht Nintendo einen Adapter, der die Verwendung von bis zu vier GameCube-Controllern ermöglicht.

Kirby (unbetitelt): Auch Kirby wird ein HD-Spiel für die Wii U gewidmet: Nach dem Wollknäuel-Look setzt Nintendo dieses Mal auf eine Knetfigur. Über den Touchscreen des GamePads kann der Spieler den kleinen, pinken Helden durch eine neues Abenteuer steuern. Das Spiel wird 2015 veröffentlicht.

Yoshi’s Wooly World: Nach dem Kirby-Titel veröffentlicht Nintendo in der ersten Jahreshälfte 2015 eine Yoshi-HD-Version, in dem der Dino seine Abenteuer ebenfalls als Wollfigur bestreitet.

Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir: Die am 21. November 2014 erscheinenden Pokémon-Spiele sind Remakes der 2003 erschienenen Vorgänger. Die Region Hoenn und deren Bewohner wurden grafisch neu gestaltet. Wie auch in Pokémon X und Y wird die 3D-Funktion des Nintendo 3DS nur teilweise genutzt werden.

Sonic Boom: Im November erscheinen zwei neue Titel der Sonic Boom-Reihe aus dem Hause SEGA. Die 3DS-Version (Sonic Boom: Shattered Crystal) und das Wii U-Spiel (Sonic Boom: Rise of Lyric) besitzen jeweils eine eigenständige Handlung.

Monster Hunter 4 Ultimate: Auch eine von Capcom entwickelte Spieleserie bekommt einen neuen Titel für den Nintendo 3DS spendiert. MOnster Hunter 4 Ultimate, das Anfang 2015 erscheint, verfügt über eine erweiterte Steuerung zwei zusätzliche Waffenklassen. Außerdem ermöglicht die Nintendo WiFi-Connection ein Mehrspielerabenteuer.

Der zweite Teil erscheint heute um 12:00 Uhr!
Quelle: nintendo.de