forza-horizon-2-verkaufszahlen

Zwei Wochen nach Launch von Turn 10’s Arcade-Racer „Forza Horizon 2“ kann ein positives Fazit gezogen werden. Das Spiel kam bei den Kritikern wie auch den Spielern sehr gut an, was sich letztendlich in den Verkaufszahlen widerspiegelt. Insgesamt ging das Spiel in der erste Woche nach Release 366.457 mal über die Ladentheke. Obwohl die Xbox 360 noch viel verbreiteter ist, gingen von der Xbox One Version mehr Einheiten an den Endkunden. 265.969 Einheiten stehen 100.488 gegenüber. Erwartungsgemäß wurden die meisten Spiele in Nordamerika und Europa verkauft. Im selben Zeitraum legten auch die Xbox One Konsolen Verkäufe um 25% zu, obwohl es kein Forza Horizon 2 Bundle gab.

Turn 10’s Creative Director Dan Greenawalt gab außerdem an, dass die Rückmeldungen der Spieler bemerkenswert wären. Es wurden bereits mehr als 18 Millionen Online-Rennen ausgetragen und 75 Millionen Renn-Meilen zurückgelegt. Und dort sind noch nicht mal die Meilen mit eingerechnet, die bei der Erkundung der riesigen Open-World Karte drauf gegangen ist.