Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware, kurz BIU, vergibt seit 2008 Monatlich die BIU Sales Awards. Dabei Prämiert der Bundesverband die Verkaufsstärksten Spiele in Deutschland. Seit November 2014 werden auch Digitalverkäufe bei der Vergabe berücksichtigt. Und das sind die Gewinner im Januar:

Den BIU Sonderpreis für mehr als 500.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform erhält:

  • FIFA 15 (Electronic Arts / EA Canada) für die Plattform PlayStation 3.

Den BIU Multiplattform Award für mehr als 500.000 verkaufte Spiele auf mehreren Plattformen erhält:

  • Far Cry 4 (Ubisoft / Ubisoft Montreal; inkl. Digitalverkäufe)
  • Watch Dogs (Ubisoft / Ubisoft Montreal; inkl. Digitalverkäufe)

Den BIU Sales Award in Platin für mehr als 200.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform erhalten:

  • Destiny (Activision / Bungie) für die Plattform PlayStation 4.
  • Pokémon Omega Rubin (Nintendo / Game Freak) für die Plattform Nintendo 3DS (inkl. Digitalverkäufe).