Es gibt neues über das Strategiespiel „Dino Empire“ (früher „Dino On Fire“) zu berichten.
So präsentieren „Piraya Mobile“ einer Tochtergesellschaft von „gamigo group“, neue kämpferische Features und atemberaubende Abendteuer im „Dino Empure.

Die Dinoliga:
Erschafft euren eigenen Dino-Stamm und nehmt an „Stammeskämpfen“ verschiedener Stufen teil.
Erobert Trophäen, Dino-Tags und einige Extras für den Stammesführer selbst.
Ein System genannt „Dino-Liga-System“ ruft jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag zu Kämpfen auf.
Strategie und Taktik sind gefragt um hier bestehen zu können.

Helden Arena und Dino – Power:
Nehmt eure besten Helden und lasst sie in der „Helden-Arena“ ihre Kämpfe ausfechten.
Hier müsst ihr gut wählen, denn euer Held entzieht sich hier jeglichen eurer Befehle und handelt selbst.
Eure Helden wechseln in den verschiedenen Stufen die sie erreichen auch ihr Aussehen.

Werdet zum unbezwingbaren Dino-Häuptling aller Zeiten und formt euer uneinnehmbares Dorf.
Ihr habt in den Schlachten die volle Kontrolle über eure Helden und könnt somit auch ganz neue Wege in Strategie und Tatkik gehen.
Stattet zudem eure Helden mit epischen Kräften und Fähigkeiten aus damit das Kampfgeschen zu euren gunsten läuft.

Dino Empire -Features:

  • Free-to-Play
  • Steuerung der Dino-Helden in Echtzeit
  • Interaktion mit Spielern weltweit
  • Clansystem
  • PvP- + PvE-Modus

Das Game ist sowohl als Apple App wie auch im Google Play Store kostenlos erhältlich!


30b47e60-8c0c-40e5-bf16-a54ccf9fae09


Weitere Info’s:

Über Piraya Mobile GmbH
Piraya Mobile, 100%ige Tochtergesellschaft der gamigo group, veröffentlicht Free-to-Play Mobile Multiplayer Games, die über verschiedene Plattformen gespielt werden können. Die Mission des Publishers ist es, Spielern weltweit die besten Spiele zu bieten, unabhängig davon wo, sie sich befinden.

Über die gamigo group
Die gamigo group ist eines der führenden Gaming Unternehmen in Europa und Nordamerika. gamigo gehört zu den ersten Unternehmen, die das boomende Marktsegment der Online-Games für sich entdeckten und veröffentlichte bereits im Jahr 2000 das erste vollständig deutschsprachig lokalisierte MMOG. Rund 120 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin (Deutschland), San Francisco, Chicago (USA) und Seoul (Korea) kümmern sich um die drei Bereiche: Plattform Angebote (u. a. GaaS), Publishing von Free-to-Play Mobile- und Online-Games und das Betreiben von Gaming Portalen. Mit erfolgreichen Multiplayer-Online-Rollenspielen wie „Fiesta Online“ und „Last Chaos“ verfügt gamigo über Spiele mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende Games-Portfolio stetig mit neuen Titeln erweitert, wie kürzlich zum Beispiel: „Guns & Robots“, „General War“ sowie „Wickie Online“. Insgesamt verfügt die gamigo group weltweit über mehr als 40 Millionen registrierte Spielerkonten. Neben Online-Multiplayer-Games investiert gamigo auch verstärkt in Mobile-Games, unter anderem mit Spielen wie „Dino Empire“ und „Die Ratten“.