Nintendo Japan hat ein Versions-Update für Splatoon angekündigt. Das Update in der Version 2.1.0 wird 598MB groß sein und soll bereits ab dem 2. September ausgeliefert werden. Für das Update ist Wartungsfenster von ca. 70 Minuten an den Splatoon-Server vorgesehen. Da Versions-Update wird primär einige Bugs beheben, weitere Details finden ihr unten. Beachtet bitte diese Übersetzung sioch von der späteren offiziellen überseztung von Nintendo unterscheiden kann!

Arenen Anpassung

  • Arowana Center – Geländeanpassungen um das durchlaufen von Tintenfischen an einer Stelle, in allen Modi, zu verhindern.
  • Camp Schützenfisch – Geländeanpassungen, um das direkte Springen zur Seite des Gegners zu verhindern, Revierkämpfe und Splat Zones.

Anpassungen an der Hauptwaffe

  • Alle Rollen – Während der Bewegung: die Bewegung des Sichtfelds beim Anheben des Rollers über den Kopf wurde behoben. Das Problem steht in Frage zu der Änderung in Version 2.0.0. Diese Anpassung korrigiert die Bewegung wie sie zuvor in Version 1.3.0 war.

Anpassungen an der Nebenwaffe

  • Tintenwall: In gewissen Situationen, in dem eine Bombe die gegnerische Tintenwall traf, erlitten alle auf der anderen Seite der Mauer schaden. Dies wurde korrigiert.

Anpassungen am Rangkampf

  • Turm-Kommando – In gewissen Situationen kam es vor, das der Zähler beider Team, trotz unterschiede in dne Zählen, das gleiche angezeigt hat. Dies wurde behoben
  • Turm-Kommando – In gewissen Situaionen kam es dazu, das der Turm beim Vorrücken auf den seliben Punkt wie zuvor, nicht mehr vom Feind eingenommen werde konnte. Dies wurde geändert, damit es dem Verhalten in der Version 1.3.0 entspricht.

Sonstiges

  • Das Problem das den Error 104-2230 nach dem Download der Version 2.0.0. verursacht hat, wurde behoben.
  • Sonstige Anpassungen wurden vorgenommen, damit die Spieler eine angenehme Erfahrung beim Spielen haben.

Quelle: nintendo