Das Inhalts-Update liefert außerdem das neueste Kapitel der Abenteuer um den Meisterkriminologen Hildibrand und eröffnet die siebte Saison des PvP-Turniers „The Feast“.

Mögliche Belohnungen für die 7. Saison von The Feast:

1. Platz: Möbel (1 Spieler pro Datenzentrum)
1. – 10. Platz: Waffe (10 Spieler pro Datenzentrum)
1. – 100. Platz: Reittier (100 Spieler pro Datenzentrum)

Eureka Anemos, die verbotene Stadt

Die mysteriöse neue Region ist unerforscht und wild. Die Naturgewalten sind in ständigem Wandel und Spieler müssen sich neuen anspruchsvollen Kampfelementen stellen und diese meistern, um mächtige neue Waffen zu erhalten.Square Enix
Anemos Quelle: Square Enix

Das Verbotene Land Eureka ist ein weitreichender, unberührter Landstrich, der eine Reihe von Änderungen zu den bisherigen Grundsätzen des Spielsystems aufweist:

Soe gibt es nun ein neues riesiges Spielfeld in dem bis zu 144 Spieler gemeinsam in einer Instanz kämpfen können. Laut Square Enix „werden Spieler dazu ermutigt, sich mit anderen Abenteurern zusammenzuschließen, um berüchtigte Monster zu jagen und gemeinsame Ziele zu verfolgen.“

Eine neue Form der Spielerentwicklung wurde etabliert. Spieler werden spezielle Erfahrungspunkte bekommen, um sich die Elemente besser zunutze machen zu können. Doch Achtung, wer in Eureka einfach so los rennt und stirbt, der verliert Elemente-Erfahrungspunkte oder sogar Erfahrungsstufen.

Neue Abenteuer und neue Gegner warten auf die Spieler. Quelle: Final Fantasy XIV ©Square Enix

Es gibt ein modifizierte Kampfmechanik. Bei den, auf Elementen basierenden Kämpfen werden zusätzliche Strategien gefragt sein. Spieler müssen die Magia-Tafel einsetzen, um den Elementarwert ihrer Angriffe anzupassen und dem Element ihrer Gegner entgegenzuwirken. Die Magia-Tafel kann individuell angepasst werden, je nach Ziel sollten die Anpassungen vom Spieler sorgsam durchdacht sein.

Neue Belohnungen
Spieler erhalten bei der Erkundung Eurekas gelegentlich instabile Kristalle, die mithilfe des Meisterschmieds Gerolt dazu benutzt werden können, Eureka-Waffen und -Ausrüstung zu verbessern.

Neben den üblichen Fehler-Ausbesserungen und bekannten Neuerungen, gibt es auch ein neues Reittier.

Ein Saurier als Reittier. Quelle: Final Fantasy XIV ©Square Enix

Und für den Chocobo gibt es eine neue Rüstung.

Neue Chocobo-Rüstung.Quelle: Final Fantasy XIV ©Square Enix

Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.