Netflix hat vor wenigen Stunden neues Anime-Futter online gestellt: Erst Ende Januar startete in Japan eine weitere Serie des beliebten Fate-Franchises und ab heute können wir uns über eine Synchroniserte Fassung (Deutsch, Englisch, Japanisch) von Fate/EXTRA Last Encore erfreuen. Mit gesamt 10 Episoden wirkt der Anime zwar recht kurz, dennoch gliedert er sich wunderbar ins Franchise mit ein.

Der Anime stammt aus dem Studio SHAFT (u.a. Magister Negi Magi Negima!?, Bakemonogatari und Nisekoi) und für die deutsche Snychronisation beauftragte man das Studio SDI Media Germany in München, deren Talent für Synchronisationen man bereits schon mit dem bewegendem Anime Violet Evergarden konsumieren durfte.

Wer Neugierig ist kann auf Netzflix offizieller Seite zum Anime vorbei schauen oder hier erstmal den Trailer genießen:


Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.