Lange mussten Nintendo Switch-Besitzer warten, aber nun ist endlich die YouTube-App verfügbar. Für Konsolenbesitzer und der Nintendo Switch selbst ist das definitiv ein kleiner Meilenstein mit großer Bedeutung.

Nun können auch Besitzer der Hybrid-Konsole in den Genuss von YouTube kommen mit der Youtube-App die ab sofort als Download im Nintendo eShop bereit steht. Wie zu Erwarten funktioniert die App wie man es auf seinem Android- und iOS-Ablegern gewohnt ist: einfach mit dem bestehenden Google-Account einloggen um die Abos und die Empfehlungen zu sehen. Die Bedienung kann wie gewohnt über den Touchscreen vorgenommen werden oder alternativ über die Joy-Cons. Einziges Manko: Videos können nicht offline abgespeichert werden. Somit können die Clips nur mit aktiver Internetverbindung angesehen werden.

Mit YouTube erscheint somit die erste Videoplattform für die Switch und schürrt damit bereits hoffnungen das dies erst der Anfang war. Die App könnte quasi als ein Zeichen betrachtet werden, dem vielleicht auch bekannte Streamingdienste wie Netflix, Amazon Prime oder Crunchyroll folgen würden. Jedoch gibt es in diese richtungen leider noch keine


Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.