GWENT Crimson Curse: Erste Kartenerweiterung erscheint am 28. März

0
21
©CD PROJEKT

GWENT geht in die nächste Runde. Die erste Kartenerweiterung des beliebtem The Witcher-Kartenspiels erscheint schon morgen.

Die Zeit wird knapp. Heute ist die letze Chance für Spieler, um sich noch die Vorteile des Chrimson Curse-Vorbesteller-Packs zu sichern. Das Packet enthält 40 Crimson Curse-Fässer zu einem Sonderpreis, animierter Crimson Curse-Kartenrücken sowie den legendären Blutrüstung-Anführer-Skin des Unsichtbaren.

DER BLUTMOND GEHT AUF
Nehmt euch in Acht vor dem Roten Fluch! Der mächtige, höhere Vampir Dettlaff van der Eretein ruft die Seinen herbei. Während der Mond sich rot färbt, erwacht neue Monsterbrut. Und nach langem, tiefem Schlaf, dürstet es sie nach frischem Blut …
Wirst du sie bekämpfen oder dich ihnen anschließen? Mit neuen Karten und Fähigkeiten hast du die Wahl.

Mit der neuen Erweiterung GWENT Crimson Curse könnt ihr euer Können wieder unter Beweis stellen. Stellt eure Arme auf und zieht in diversen Spielmodi gegen andere Spieler in den Krieg.

Doch was bringt die neue Erweiterung?

  • Ein neues Schlachtfeld zum Erobern – Mehr als 100 Karten, darunter 31 neutrale und 14 Fraktionskarten
  • Armeen brauchen Anführer – Fünf neue Anführer betreten das Schlachtfeld, um mit ihren einzigartigen Fähigkeiten ihre Einheiten zu unterstützen. Zwei der Anführer sind unter anderem:

Anna Henrietta:

Dana Méadbh:

GWENT ist für PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar. Somit ist die Erweiterung auf diesen drei Plattformen spielbar.

[Social-Links] [Lektor-Sunset]

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here