Hello World erscheint in Deutschland

0
KSM Anime sichert sich die Lizenz von Hello World
Hello World ©Studio Graphinica

Um sie zu retten, würde er alles tun. Da spielt nicht einmal die Zeit eine Rolle. Der Anime-Film Hello World bewegte schon viele Herzen. Nun soll die Sci-Fi-Romantik in Deutschland erscheinen.

Film erscheint bei KSM Anime

Kürzlich gab der deutsche Anime-Publisher KSM Anime bekannt, dass man sich die Lizenz an dem Anime-Film Hello World gesichert hat und den Film im Oktober 2020 auf DVD und Blu-ray in den Handel bringen wird. Nähere Details zum Release wie etwa Synchronisation oder Extras sind bislang noch nicht bekannt.

Der Film entstand unter der Regie von Tomohiko Itō im Studio Graphinica und wurde im vergangenen Jahr in japanischen Kinos gezeigt. Die Hauptcharaktere werden in der japanischen Version von Takumi Kitamura, Tôri Matsuzaka und Minami Hamabe vertont. Neben dem Film erhielt die Geschichte rund um Hello World auch einen drei Episoden langen Spin-off-Anime namens Another World.

Japanischer Trailer zu Hello World:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung des Anime-Films:

Die Geschichte schreibt das Jahr 2027. Kyoto hat einige enorme technologische Fortschritte gemacht. Dort leben Naomi Katagaki, ein sehr introvertierter und sozial inkompatibler Junge mit einer großen Leidenschaft für Bücher, sowie das unfreundlich scheinende Mädchen Ruri Ichigyou, welches entgegen ihrer Persönlichkeit Naomis Liebe zum Lesen teilt. Trotz ähnlicher Interessen traut sich Naomi jedoch nicht, sich Ruri zu nähern.

Eines Tages, als Naomi spazieren geht, trifft er gemeinsam mit einer dreibeinigen Krähe auf einen mysteriösen Mann mit Kapuze, welcher sich als sein zehn Jahre älteres Ich vorstellt und erklärt, dass er gekommen ist, um ein unmittelbar bevorstehendes tragisches Ereignis zu ändern, das Ruri kurz nach Beginn ihrer Beziehung widerfahren wird.Kann Naomi Ruri retten und die Zukunft verändern?

Kommentieren Sie den Artikel

Schreibe hier deinen Kommentar
Bitte Trage deinen Namen hier ein