Final Fantasy XI: Die Story geht mit The Voracious Resurgence weiter

0
Final Fantasy XI Die Story geht mit The Voracious Resurgence weiter
Final Fantasy XI © Square Enix

So ist es dann doch noch geschehen. Nach etlichen Ankündigungen letzter Contents für Final Fantasy XI wird ab heute mit jedem montalichen Update ein Teil eines neuen Story Contents kostenfrei in Final Fantasy XI implimentiert.

Obwohl es nach dem Einstellen der deutschen und französichen Sprache nach einem allmälichem Rückzug von Square Enix von Final Fantasy XI ausgesehen hat, ist jetzt selbst nach dem endgültig letzten hinzugefügten Content The Rhapsodies of Vana’diel wieder geschehen. Das nahezu 20 Jahre alte Spiel hat einen großen Teil seiner damaligen Spieler zwar verloren und die Talfahrt schien unaufhaltsam zu sein, allerdings ist in den letzten beiden Jahren wieder ein deutlicher Aufschwung der Userzahlen zu erkennen. Rückkehrer und neue Final Fantasy-Fans genießen folglich diesen einzigartigen Titel von Square Enix neu, wieder oder immernoch. So scheint der Bann von Geschichte und der Zusammenhalt in der Welt von Vana’diel schier nie ein Ende gefunden zu haben und die starken Bande der Freundschaft haben gehalten.

Kleinere Contents, die Endgames und Schlachtfelder Ambuscade, Dynamis Divergence, Omen und Odyssey, um nur ein paar zu nennen, haben seither für mehr als genug harte Arbeit gesorgt und dabei gleichzeitig unsagbar kostbare Schätze, Waffen und Rüstungen hervorgebracht. Die Records of Eminence erleichtern das Fortschreiten in Final Fantasy XI. Sie sind wie ein roter Faden, der sich durch das Spiel zieht und Hilfestellung durch ein Belohnungssystem bietet.

Even the smallest of incidents can have ripple effects that alter the course of history.

Three individuals of unknown origin have inserted themselves seamlessly into everyday life, their robes murky and their intentions even murkier.

Only a short time passed before small eggs of unknown origin started appearing in all manner of places throughout Vana’diel – eggs whispered of in the oldest of Beastmen legends.

It falls to Vana’diel’s finest adventures to uncover the truth behind this enigmatic phenomenon. Peer beyond the veil of death and unravel the tangled threads of a conspiracy that threatens the very fabric of the world. – PlayOnline.com

The Voracious Resurgence ist weder ein Erweiterungspack, noch ein Premium-Downloadpaket, das bezahlt werden muss. Um den Inhalt spielen zu können, müssen die Erweiterungen Rise of the Zilart, Chains of Promathia, Treasures of Aht Urhgan, Wings of the Goddess und Seekers of Adoulin intsalliert und registriert sein. Das Rhapsodies of Vana’diel-Szenario muss abgeschlossen sein, um The Voracious Resurgence zu starten.

Der Vorspann erzählt von einer Kraft, die in die Vergangenheit eindringt, um dort die Zukunft zu verändern. Es handelt sich um eine sehr alte Saga der Beastmen – einer Legende, welche nur unter vorgehaltener Hand weitergegeben wurde und Generationen überdauert hat. So muss der Schleier des Todes überwunden werden, um die Fäden der Verschwörung zu lösen, welche das sensible Geflecht der Welt bedrohen.

The Voracious Resurgence kommt in fünf Teilen

Beastmen clad in black infiltrate the streets of Bastok, with motives as murky as the garb they don. Their mark: a Galkan child. As the city fills with the reverie of a festival, it falls to you to get to the bottom of things. – PlayOnline.com

Mit dem ersten Update im August wird der erste Teil der fünfteiligen Saga in Final Fantasy XI integriert.

Ganz Bastok geht seinen Festivitäten und Träumereien nach, während in schwarz gehüllte Beastmen die Straßen von Bastok infiltrieren, ihre Intention ist trüb und dunkel wie ihr Gewand selbst. Ihr Ziel ist ein Galakan Kind, ihr Anliegen ein Rätsel. Nun liegt es an dir, den geheimnisvollen Dingen auf den Grund zu gehen.

Wichtige Charaktere:

  • Raebrimm, ein gerade geborendes Galka Kind, welches die Beastmen jagen
  • Gloom Phantom, ein Goblin, welcher unerbittlich hinter Raebrimm her ist
  • Brygid, Vana’diels selbst ernannte Modezarin

Charaktere TVR FFXI
Square Enix ©

Besucht doch auch unser deutschsprachiges Final Fantsy XI Wiki, welches wir liebevoll pflegen und erweitern, oder meldet euch an und steht uns tatkräftig zur Seite.

Kommentieren Sie den Artikel

Schreibe hier deinen Kommentar
Bitte Trage deinen Namen hier ein