Microsoft kauft Activision Blizzard auf

0
©Activision Blizzard

Der bekannte Hard- und Softwareentwickler Microsoft ist jetzt einen großen Schritt gegangen. Das Unternehmen hat angekündigt, Activision Blizzard aufzukaufen und damit auch viele bekannte Franchises.

Was ist passiert?

Eine überraschende Neuigkeit wühlt den Spielemarkt auf. Der CEO von Microsoft hat heute auf der offiziellen Xbox-Seite einen Artikel veröffentlicht, in dem es heißt, dass Microsoft den Computer- und Videospielkonzern Activision Blizzard für rund 70 Milliarden Dollar aufkauft.

CEO Phil Spencer äußert sich zum erfolgreichen Kauf wie folgt:

Über viele Jahrzehnte hinweg haben die Studios und Teams, die Activision Blizzard ausmachen, eine riesige Quelle der Freude und des Respekts von Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt geschaffen. Wir freuen uns unglaublich über die Chance, mit den erstaunlichen, talentierten und engagierten Mitarbeitern von Activision Publishing, Blizzard Entertainment, […] und jedem anderen Team von Activision Blizzard zusammenarbeiten zu können.

Phil Spencer©Xbox

Wie geht es mit Activision Blizzard weiter?

Da durch den Erwerb von Activision Blizzard viele bekannte Spiele und Spielreihen an Microsoft übergehen, hat der CEO angekündigt, dass im Xbox sowie PC Game Pass neue Spiele aus dem Hause Activision zu finden sein werden. Es könnte durchaus auch ein harter Rückschlag für Sony sein, da dadurch große Reihen wie Call of Duty, Xbox und PC exklusiv werden können. Nebenbei erwähnt er noch, dass die Game Pass Dienste 25 Millionen Abonnenten verzeichnet haben.

Des Weiteren hat er verkündet, dass dadurch auch das Cloud-Gaming verbessert und ausgebaut werden soll und der Kauf des Unternehmens den Prozess deutlich beschleunigen wird.

Es hat jedoch nicht nur Vorteile für den Game Pass und den Spielemarkt, dass das Unternehmen aufgekauft wurde. Die Aktienwerte von Activision gehen ebenfalls in die Höhe. Vorbörslich verzeichneten die Aktien von Activision einen Zuwachs von 37 % laut Focus Online.

Weitere News gibt es auf Sevengamer.de.

QuelleXbox Wire
Moin, ich bin James, 18 Jahre und spiele gerne Strategie-Aufbau Spiele sowie Taktikshooter. Ich habe großen Gefallen daran mich mit Gaming bezogenen Themen auseinanderzusetzen und freue mich, wenn andere meine Leidenschaft teilen oder von ihr profitieren.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare