Tokyopop nimmt nicht am MCC teil

0
Tokyopop nimmt nicht am MCC teil
©Tokyopop

Der Manga-Verlag Tokyopop kündigte an, dass er nicht an der Manga-Comic-Con 2022 teilnehmen wird.

Aufgrund der aktuellen Pandemie hat sich der Verlag schweren Herzens dazu entschieden, auch dieses Jahr wieder nicht an der MCC teilzunehmen, um die Gesundheit der Mitarbeiter sowie die Besucher zu schützen. Ob er bei anderen Conventions dieses Jahr teilnehmen wird, entscheiden er individuell.

Die Manga-Comic-Con findet jedoch weiterhin im Rahmen der Leipziger Buchmesse vom 17. bis 20. März statt.

QuelleTokyopop
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare