Theatrhythm Final Fantasy Curtain Call Yuffie als erster DLC in Japan!

Kaum zwei Tage in Japan auf dem Markt, legt Square Enix schon die ersten DLCs für „Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call“ nach. Zu den erst 60 Charakteren und den über 200 Spielbaren Songs gesellen sich nun ein Charakter und acht weitere Songs hinzu.

Die DLCs kosten pro Stück 150 Yen, umgerechnet ca. 1,07€. Als neuer Charakter wird Yuffie aus Final Fantasy VII eingeführt und folgende Songs:

  • Final Fantasy V – Library of the Ancients (FMS)
  • Final Fantasy V: Battle 2 (BMS)
  • Final Fantasy VIII – Shuffle or Boogie (BMS)
  • Final Fantasy IX: Roses of May (BMS)
  • Final Fantasy X: Blitz Off (BMS)
  • Final Fantasy X-2: Eternity: Memories of Waves and Light (FMS)
  • Final Fantasy XI: Tough Battle #2 (BMS)
  • Final Fantasy XIII-2: Crazy Chocobo (FMS)

Zusätzlich werden die zwei Stücke „Final Fantasy V: Battle 2 (BMS)“ und „Final Fantasy IX: Roses of May (BMS)“ zwischen dem 24. April und dem 08. Mai als kostenloser DLC verfügbar sein. Insgesamt schlagen alle DLCs im kostenpflichtigen Einkauf mit 1.350 Yen zu buche, umgerechnet ca. 9,59 €.

Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call wird noch dieses Jahr in Europa erscheinen, ein konkreter Veröffentlichungstermin steht leider noch aus.

Weitere Informationen zum Spiel könnt Ihr in unserem Artikel-Archiv nachlesen.

Theatrhythm Final Fantasy Curtain Call – Yuffie als erster DLC in Japan!-DLC-01 Theatrhythm Final Fantasy Curtain Call – Yuffie als erster DLC in Japan!-DLC-02 Theatrhythm Final Fantasy Curtain Call – Yuffie als erster DLC in Japan!-DLC-03